Obst: Kirschen Es ist Kirschenzeit!

Montag, 01.07.2013
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 3 Stimme 3 Stimmen gezählt

Trotz der leichten Verzögerung der Kirschensaison ist endlich wieder Kirschenessen angesagt. Wir sagen Ihnen, was Sie beim Verzehr und Kauf beachten sollten.

Einkauf von Kirschen:

Bei dem Einkauf von Kirschen greift man gerne mal ungeachtet in den großen Korb im Supermarkt und schaut sich die Kirschen nicht gründlich an. Deswegen hier ein paar kleine Tipps: 

  • Kirschen sollten rot und ausgefärbt sein, da sie wie andere Obstsorten nicht nachreifen.
  • Der Stiel muss fest in der Kirsche verwurzelt, grün und glatt sein.
  • Kirschen mit Quetschungen und Rissen werden aus der Tüte verbannt. Diese verursachen auch bei den anderen Kirschen schnelle Schimmel. 

Aufbewahrung von Kirschen: 

Wenn Sie die Kirschen nicht direkt verzehren wollen, sollten diese direkt nach dem Einkauf kühl – und zwar mit Stiel – gelagert werden. So bleiben die Kirschen länger frisch und behalten das Aroma. Wenn Sie mögen und die Kirschen über den August auch noch genießen wollen, können Sie diese auch problemlos einfrieren - auch hier gilt für die Erhaltung des Aromas: mit Kern und Stil!

Video: Kirschenernte

Verzehr von Kirschen:

Bevor Sie die Kirschen vernaschen wollen, waschen Sie diese gründlich mit kaltem Wasser ab und entfernen Sie dann erst den Stiel. Die Kerne der Kirschen je nach Bedarf entweder mit einem handelsüblichen Kirschkernentkerner oder im Mund mit den Zähnen entfernen – dies kann man mit einem lustigen Kernweitspuckwettbewerb verbinden. Kleiner Tipp: Legen Sie die Kirschen kurz in das Gefrierfach, umso besser lassen sich die Kerne entfernen.  

Kirschen sind reichhaltig:

Kirschen enthalten wichtige Nährstoffe: Vitamin B und C, Folsäure, Kalium, Magnesium und Eisen und 100g Kirschen enthalten nur 60 Kilokalorien.

Kirschen-Clipbild_01.jpg

Zubereitung von Kirschen:

Grießbrei oder Milchreis sind die klassischen Rezepte mit Kirschen. Aber Kirschen können auch in anderer Art und Weise zubereitet werden, ob Vor-, Haupt- oder Nachspeise. Sollten Sie eine experimentierfreudige Köchin sein, können Sie das gebratene Fleisch vom Grill mit einem Kirschen-Chutney kombinieren oder tauschen die Oliven in einem Salat mit halbierten Kirschen aus. Am beliebtesten ist aber das süße Obst jedoch in Nachspeisen. 

Sollten Sie jetzt Lust haben auf ein köstliches Kirschenrezept, dann probieren Sie sich doch mal an dem Kirschen-Nuss-Pudding. 

Haben Sie noch mehr Fragen und möchten Sie noch weitere Informationen zu Obst? Dann können Sie sich zum Beispiel an die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO) wenden: www.deutsches-obst-und-gemüse.de

Die Kirschensaison ist gestartet. Sie können in vielen Varianten zubereitet werden.

Kirschen sind bei den Deutschen besonders beliebt. Alle erfreuen sich an der gestarteten Kirschensaison.

 

Weitere Artikel

article
18779
Obst: Kirschen
Es ist Kirschenzeit!
Trotz der leichten Verzögerung der Kirschensaison ist endlich wieder Kirschenessen angesagt. Wir sagen Ihnen, was Sie beim Verzehr und Kauf beachten...
http://www.fem.com/rezepte/obst-kirschen-es-ist-kirschenzeit
01.07.2013 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/obst-kirschen-es-ist-kirschenzeit/355458-1-ger-DE/obst-kirschen-es-ist-kirschenzeit_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare