Nudelgerichte: Rezepte für Pasta Buch-Nudel für Liebhaber

Dienstag, 10.09.2013
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 3 Stimme 3 Stimmen gezählt

50 echt italienische Nudelgerichte verstecken sich in der Buch-Nudel "Alles Pasta".  Eines davon, Nudelsalat mit Vollkorn-Pennette und frischem Thunfisch, finden Sie auf fem zum Nachkochen.

Nudelgerichte_Cover130px.jpg

Ein Kochbuch in Form einer Nudel – das hat echten Pasta-Liebhabern bislang gefehlt! Die Academia Barilla, ein internationales Zentrum zur Förderung und Verbreitung der italienischen Kochkunst, hat es jetzt herausgebracht und mit 50 pfiffigen, aber leicht zu kochenden Rezepten gefüllt, die Fans traditioneller Nudelgerichte ebenso zufrieden stellen sollten, wie experimentierfreudige Köche. Hier reihen sich Spaghetti Carbonara und Cavatelli Pugliesi mit Creme von dicken Bohnen und knusprigen Brotkrumen oder etwa Penne rigate all'arrabbiata und Gnocchetti Sardi mit Zackenbarsch in scharfer Sauce erfrischend abwechslungsreich aneinander.

Bevor sich das Buch allerdings den 50 Nudelgerichten von Chefkoch Mario Grazia widmet, führt Mariagrazia Villa in die Tiefen italienischer Pasta-Kunde ein. Die Geschichte der Nudel wird ebenso beleuchtet, wie die kulturelle Bedeutung von Pasta in Italien. Formen, Farben und Nudelsorten werden vorgestellt, Zubereitungsarten erläutert. Kurzum: Die Buch-Nudel hält, was sie optisch verspricht.

Video: Mediterraner Nudelsalat - auch lecker

Zutaten: Nudelsalat mit frischem Thunfisch

300 g Vollkorn-Pennette
300 g frischer Thunfisch
200 g Tomaten
150 g Champignons
100 g Spargel
60 ml natives Olivenöl extra
1 Knoblauchzehe
Oregano
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung des Nudelgerichts

Nudelgericht_TB_Textbild.jpg

1)    Vollkorn-Pennette in kochendem Salzwasser garen. Wenn Sie al dente sind, vom Herd nehmen und zum Abkühlen den Topf unter fließendes kaltes Wasser halten. Anschließend die Nudeln abgießen, in eine große Schüssel geben und etwas Öl darüber gießen, damit sie nicht zusammenkleben.

2)    Die Spargelstangen waschen, auf gleiche Länge bringen, holzige Enden abschneiden. Zu einem Bund zusammenbinden und in kochendem Salzwasser mit den Spitzen nach oben etwa 10 bis 15 Minuten garen. Der Spargel sollte noch bissfest sein. Anschließend abgießen, abkühlen lassen und der Länge nach mittig durchschneiden oder in Rhomben schneiden.

3)    Tomaten waschen, entkernen, würfeln. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Einige Minuten mit einem Esslöffel Öl und der geschälten, ganzen Knoblauchzehe in der Pfanne sautieren. Salzen und pfeffern. Den Thunfisch in etwa zwei Zentimeter große Würfel schneiden und mit zwei Esslöffeln Öl einige Minuten in der Pfanne rosa braten.

4)    Spargel, Tomaten, Pilze und gewürfelten Thunfisch zu den Pennette geben. Mit dem restlichen Öl und einer Prise Oregano würzen und nach Belieben mit weiterem Salz und Pfeffer abschmecken. Für dieses Rezept eignen sich Mezze penne.

Das Buch "Alles Pasta" der Academia Barilla kostet 9,99 Euro und kann zum Beispiel über bol.de bezogen werden.

Text: Alexandra Müller

Pastarezepte gibt es noch und nöcher. Ausgewählte rezepte gibt es in dem Buch "Alles Pasta - 50 Rezepte mit Pfiff".

Von Pastagerichten können wir nie genug haben. Wir stellen ein köstliches Rezept aus dem "Alles Pasta - 50 Rezepte mit Pfiff" vor.

Weitere Artikel

article
18960
Nudelgerichte: Rezepte für Pasta
Buch-Nudel für Liebhaber
50 echt italienische Nudelgerichte verstecken sich in der Buch-Nudel "Alles Pasta". Eines davon, Nudelsalat mit Vollkorn-Pennette und frisc...
http://www.fem.com/rezepte/nudelgerichte-rezepte-fuer-pasta-buch-nudel-fuer-liebhaber
10.09.2013 15:23
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/nudelgerichte-rezepte-fuer-pasta-buch-nudel-fuer-liebhaber/360345-1-ger-DE/nudelgerichte-rezepte-fuer-pasta-buch-nudel-fuer-liebhaber_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare