Nach Smoothie-Hype: Jetzt kommen die grünen Pfannkuchen

Donnerstag, 06.07.2017

Du suchst nach einer Abwechslung zum grünen Superfood-Smoothie? Dann probier mal grüne Pfannkuchen zum Frühstück aus! Die schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch noch gesund. Und das Beste: Sie lassen sich mit wenigen Zutaten ganz einfach zubereiten.

Grüne Smoothies lagen lange im Trend, jetzt hat ein neuer Hype Einzug in die Küche gehalten: grüne Pfannkuchen. Neu sind die gesunden Pfannkuchen-Rezepte zwar nicht. Doch es lohnt sich, die herzhaften Pancakes wieder auf den Speiseplan zu setzen. Denn Spinat, Basilikum und Co. machen die Eierspeise vitaminreicher und verleihen ihr den besonderen geschmacklichen Kick. Lass dich von diesen Rezepten inspirieren!

Grüner Pfannkuchen mit Feldsalat: Zutaten

Für 6 Pfannkuchen brauchst du diese Zutaten:

  • 100 Gramm Weizenmehl
  • 100 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Handvoll frischer Feldsalat (klein gehackt)
  • 1 Handvoll frische Petersilie (klein gehackt)
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Chilischote aus der Mühle
  • 240 Milliliter Sprudelwasser
  • Öl zum Anbraten

Und so geht's:

  1. Gib alle Zutaten nach und nach in eine Schüssel und rühr sie mit dem Stabmixer zu einem glatten Teig.
  2. Erhitze ein wenig Öl in der Pfanne und gib dann eine große Kelle von dem Teig hinein. Wenn du dicke Pfannkuchen bevorzugst, können es auch zwei Kellen sein.
  3. Lass den Teig so lange in der Pfanne backen, bis eine Seite fest ist. Dreh den Pfannkuchen um, und lass ihn kurz auf der anderen Seite backen. Sobald der Pfannkuchen eine leichte Bräunung hat, ist er fertig.

Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Tipps für leckere Beilagen

Den fertigen Pfannkuchen kannst du einfach pur zum Frühstück genießen, oder ihn zusammen mit frischem Gemüse wie Tomaten und Gurken verspeisen. Als Abendbrot passt wunderbar ein leckerer Feldsalat zum Pancake. Oder du machst eine köstliche Avocadocreme.

Diese Zutaten brauchst du für die Avocadocreme:

  • 2 Avocados
  • 150 Gramm Naturjoghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Chilischote aus der Mühle

Und so gelingt die Creme:

  1. Halbiere die Avocado, entferne den Stein und hol das Fruchtfleisch mit dem Löffel aus der Schale.
  2. Püriere das Fruchtfleisch und verrühre es anschließend mit dem Joghurt.
  3. Würz die Masse nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chilischote. Fertig!

Zubereitungsdauer: 15 Minuten

Grüner Pfannkuchen mit Basilikum

Für diese sommerliche Pfannkuchen-Variante brauchst du folgende Zutaten in der Küche:

  • 250 Milliliter Milch
  • 150 Gramm Mehl
  • 2 Eier
  • 3 Handvoll Basilikum (klein gehackt)
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Chilischote aus der Mühle
  • Öl zum Anbraten

Und so leicht geht es:

  1. Gib das Basilikum und die Milch in eine Schüssel und pürier alles fein. Gib dann das Mehl und die Eier hinzu und würze alles nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chili.
  2. Erhitze das Öl in einer Pfanne und gib eine Kelle Teig hinein. Back den Teig wie gehabt so lange, bis er auf einer Seite fest ist. Wende ihn dann und lass ihn gar backen.

Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Grüne Pfannkuchen in allen Variationen

Der Kreativität sind bei grünen Pfannkuchen keine Grenzen gesetzt. Letztendlich kannst du einfach dein Lieblingsrezept nehmen und es so abwandeln, dass du es mit einem grünen "Farbstoff" pimpst. Dafür bieten sich viele verschiedene Kräuter und Gemüse wie Spinat, Mangold, Petersilie, Feldsalat, Basilikum, Giersch oder Bärlauch an.

Falls du einen süßen Pfannkuchen essen möchtest, kannst du den Grundzutaten einfach ein paar Löffel Zucker hinzufügen. Aber aufgepasst: Nicht alle grünen Farbgeber harmonieren gut mit Zucker. Besonders gut schmecken süße Pancakes in Kombination mit Basilikum. Probier es aus!

Nach grünen Smoothies kommen jetzt die grünen Pfannkuchen

Grüne Pfannkuchen sind ein guter Start in den Tag!

Weitere Artikel

article
46748
Nach Smoothie-Hype: Jetzt kommen die grünen Pfannkuchen
Nach Smoothie-Hype: Jetzt kommen die grünen Pfannkuchen
Du suchst nach einer Alternative zum grünen Superfood-Smoothie? Dann probier mal grüne Pfannkuchen aus! Mit wenigen Zutaten kannst du sie ganz einfach z...
/rezepte/nach-gruenen-smoothies-kommen-jetzt-die-gruenen-pfannkuchen
06.07.2017 09:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/nach-gruenen-smoothies-kommen-jetzt-die-gruenen-pfannkuchen/860189-1-ger-DE/nach-gruenen-smoothies-kommen-jetzt-die-gruenen-pfannkuchen_contentgrid.jpg
Home