Leckere Rezepte mit Avocado Gesunde Avocado

Montag, 15.07.2013
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 4 Stimme 4 Stimmen gezählt

Avocado weckt die Lebensgeister und sorgt für einen ausgeglichenen Mineralstoffhaushalt. Sie ist vielseitig einsetzbar: als leckere Guacamole, leichter Sommersalat oder Avocadoburger.

Die Avocado hat nicht nur einen richtig hohen Anteil an Fett, sie liefert auch sehr viel Eiweiß, Mineralstoffe und Vitamine. Sie ist ein wahres Kraftpaket und man sagt ihr sogar nach, dass sie positiven Einfluss auf die männliche und weibliche Libido hat.

RTEmagicC_avocado-istock_tb_04.jpg.jpg

Zubereitet als Guacamole für Tortilla-Chips ist sie unwiderstehlich. Guacamole lässt sich schnell herstellen, hier eine Variante für Einsteigerinnen, die keine Knoblauchfahne mögen: Das Fruchtfleisch von zwei reifen Avocados wird mit dem Saft einer Limette, einer klein geschnittenen Zwiebel, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer vermischen und pürieren. Geben Sie tropfenweise so viel Limettensaft hinzu, dass der Dip an Schärfe verliert. Das Ganze dekorieren Sie mit einer hübschen Blüte oder Kräutern und reichen den Dip zu Nachos oder Tortillas. Wer es schärfer mag, verzichtet auf die Hälfte des Limettensafts.

Avocado mit dem extra Frischekick

Ein leichter Sommersalat, der die Sinne anregt und Lust auf Urlaub macht, ist der Avocado-Grapefruit-Salat mit gerösteten Kürbiskernen. Dazu wählen Sie einen Salat der Saison, den Sie mit filetierten Grapefruitstreifen vermischen. Sie verteilen die in Spalten geschnittene Avocado dekorativ auf dem Salat. Dazu geben Sie nach Belieben einige Lachsröllchen oder frisch angebratene Gambas. Als Dressing eignet sich eine Mischung aus Joghurt, Saurer Sahne, Pfeffer, Honig, Salz, Öl und Zitronensaft. Die Zutaten gut miteinander vermengen und über den Salat geben. Zuletzt verteilen Sie eine Handvoll gerösteter Kürbiskerne und servieren den Salat.

Avocadoburger für den großen Hunger

Für alle, die es gerne herzhaft und unkompliziert mögen, ist der Avocadoburger eine gesunde Alternative. Dazu brauchen Sie ein Brötchen, am besten in der Vollkornvariante, zwei Tomaten, eine Avocado, Salatblätter, Joghurt, Senf und Honig. Mischen Sie ein Joghurt-Senf-Honig-Dressing für den Aufstrich auf die Brötchenhälften, leben Sie Avocado- und Tomatenscheiben drauf und das Salzen und Pfeffern nicht vergessen! Oben drauf zwei Salatblätter und damit ist der Burger schon fertig. Er ist schnell zubereitet, sättigt, ist gesund und schmeckt herrlich nussig.

So bleiben Avocadohälften länger frisch

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
18827
Leckere Rezepte mit Avocado
Gesunde Avocado
Avocado weckt die Lebensgeister und sorgt für einen ausgeglichenen Mineralstoffhaushalt. Sie ist vielseitig einsetzbar: als leckere Guacamole, leicht...
http://www.fem.com/rezepte/leckere-rezepte-mit-avocado-gesunde-avocado
15.07.2013 14:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/leckere-rezepte-mit-avocado-gesunde-avocado/356754-1-ger-DE/leckere-rezepte-mit-avocado-gesunde-avocado_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare