Kuchen-Rezept: Zwetschgenkuchen Sauer macht hungrig

Donnerstag, 26.09.2013
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 4 Stimme 4 Stimmen gezählt

Es ist Zwetschgen-Zeit! Kiloweise wandern die säuerlichen Früchte derzeit in unsere Öfen. Passend dazu tischt fem.com versunkenen Zwetschgenkuchen mit Zwetschgenwasser-Sabayon auf. 

Stolze 1,56 Kilogramm Zwetschgen und Pflaumen werden in jedem deutschen Haushalt pro Jahr verspeist – vor allem jetzt im Herbst greifen viele zu den regionalen Früchten. Besonders begehrt: der Zwetschgenkuchen. Unser Rezept für versunkenen Zwetschgenkuchen mit Zwetschgenwasser-Sabayon stammt von der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse.

Video: Zwetschgenkuchen auf drei Arten

Zutaten für den Zwetschgenkuchen:
für 12 Stücke, 28 cm Ø Backform

Für den Teig
175 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
75 g Zucker
125 g weiche Butter
1 Eigelb
Butter für das Blech

Für den Früchte-Belag
1,5 bis 2 kg Zwetschgen
200 g Butter
200 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
3 Eier
200 g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
50 g Zimtzucker

Für das Zwetschgenwasser-Sabayon
60 ml Weißwein
60 ml Zwetschgengeist
80 g Zucker
70 g Eigelb

Zubereitung des Kuchen-Rezepts

1. Die Zutaten für den Knetteig mit der Hand gleichmäßig kneten und auf der gebutterten Backform auslegen. Den Boden circa zehn bis zwölf Minuten goldgelb anbacken und im Anschluss etwas abkühlen lassen.

2. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Die Butter mit dem Zucker und den Vanillezucker schaumig rühren, die Eier nach und nach dazugeben. Backpulver mit dem Dinkelmehl sieben und in die Masse rühren. Den Teig auf den ausgekühlten Boden verteilen und die Zwetschgen in Reihen auflegen. Den Kuchen circa 45 Minuten fertig backen und mit dem Zimtzucker bestreuen.

3. Alle Zutaten für das Sabayon in einer Schüssel über dem Wasserbad mit dem Schneebesen aufschlagen, bis es eindickt und sämig wird. Sabayon immer sofort und heiß servieren!

Zwetschgen auf den Kuchen: fem.com präsentieret heute ein Rezept für versunkenen Zwetschgenkuchen mit Zwetschgenwasser-Sabayon.

Anders als Pflaumen sind Zwetschgen oval und ihr Fleisch ist gelblich. Jetzt im Herbst stehen sie in vielen Hobby-Bäckereien hoch im Kurs. Vor allem Zwetschgenkuchen ist hierzulande eine beliebte Süßspeise.

Weitere Artikel

article
19160
Kuchen-Rezept: Zwetschgenkuchen
Sauer macht hungrig
Es ist Zwetschgen-Zeit! Kiloweise wandern die säuerlichen Früchte derzeit in unsere Öfen. Passend dazu tischt fem.com versunkenen Zwetschgenkuchen mi...
http://www.fem.com/rezepte/kuchen-rezept-zwetschgenkuchen-sauer-macht-hungrig
26.09.2013 16:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/kuchen-rezept-zwetschgenkuchen-sauer-macht-hungrig/365745-1-ger-DE/kuchen-rezept-zwetschgenkuchen-sauer-macht-hungrig_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare