Eierlikör-Rezept: Ein Schlückchen in Ehren

Mittwoch, 25.03.2015 Alexandra Kirschner

Eierlikör liegt wieder im Trend! Vor ein paar Jahren noch als spießiges Großeltern-Getränk verspottet, ist der Likör heute wieder Teil jeder gut sortierten Bar. Hier gibt’s das Eierlikör-Rezept.

  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 7 Stimme 7 Stimmen gezählt
Arbeitszeit: 15 min Kalorien p. P.: 57

Ganz verschwunden war er freilich nie, aber eine Krise hat er schon hinter sich, der Eierlikör. Was Oma noch genüsslich über ihr Vanilleeis gegossen und Mama im Kuchen verrührt hat, das wollten wir auf keinen Fall mehr trinken. Eierlikör – so was Angestaubtes, ein Getränk für die Ewiggestrigen! 

Doch siehe da, Eierlikör klettert in mittlerweile in der Beliebtheitsskala der alkoholischen Getränke wieder nach oben. Eierlikör-Cupcakes  werden ebenso serviert wie ausgefallene Cocktails – kurz: das Getränk auf Eier-Basis ist wieder salonfähig. Wenn Sie sich selbst vom Geschmack des Likörs überzeugen wollen, versuchen Sie das Rezept von Léa Linster aus dem neuen Kochbuch "Das Gelbe vom Ei".

Zutaten für selbstgemachten Eierlikör
Für 4 Gläser

2 sehr frische Eigelb
1 EL Zucker
3 EL kalte Sahne
2–3 EL Cognac oder Rum

Eierlikör-Zubereitung

Eigelbe und Zucker mit dem Handrührgerät hell und dickschaumig aufschlagen. Danach die Sahne und den Cognac unterrühren. Den Eierlikör in vier Likörschalen oder Schnapsgläser füllen und servieren.

Léas Trick: "Dieser Likör ist im Handumdrehen zubereitet. Ich verwende dafür aber wirklich nur die Eigelbe von sehr frischen Eiern."

Über das Rezept-Buch

Léa Linster und Peter Gaymann verstehen beide eine Menge von Hühnern und Eiern – jeder auf seine Weise. Als Spitzenköchin sind Huhn und Ei für Linster

Eierlikoer_Textbild130px.jpg

alte Bekannte in der Küche, Cartoonist Gaymann wurde vor allem durch sein "Huhniversum" bekannt. Jetzt haben die beiden gemeinsam ein Kochbuch veröffentlicht. "Wenn die Zutaten stimmen, dann kann das Essen eigentlich nur gut werden", schreibt Linster in ihrem Vorwort und diese Aussage gilt für ihre Rezepte und das Buch gleichermaßen. In "Das Gelbe vom Ei – Huhnglaubliche Rezepte" gehen Rezepte und Cartoons, Kulinarik und Unterhaltung Hand in Hand und bilden gemeinsam eine harmonisches Ganzes.

DasGelbevomEi_Cover_130px_01.jpg

Sie werden die Rezepte von Léa Linster mögen. Unterteilt in drei Kapitel bietet sie kleine Gerichte mit Ei, Gerichte für Hu(h)ngrige und federleichte Nachspeisen an. Besonders schön: Sie widmet sich all den beliebten Rezepte-Klassikern, angefangen beim perfekten Frühstücksei über Eier Florentiner Art bis hin zum Coq un vin und der Crème brûlée. Nicht zu vergessen natürlich der Eierlikör. Experimentierfreudigere Köche können sich außerdem an Gerichten wie Sellerie-Ei-Ravioli mit Zwiebelschaum, Poularde mit Spargel und Schampussauce oder dem Rote-Beeren-Gratin mit Vanilleeis probieren.

Begleitet und auf humorvolle Art kommentiert werden die Rezepte und interessanten Tipps und Infos rund ums Geflügel von Gaymanns liebenswürdigen Hühnern. Nicht zuletzt seine Illustrationen machen das Rezeptbuch zu einer schönen Geschenk-Idee – besonders jetzt zu Ostern.

Das Buch kostet 24,90 Euro und kann zum Beispiel bei Amazon bestellt werden.

Hier geht's zum Kochtipps-Profil bei Google+

Eierlikör passt perfekt zur Osterzeit. Wir haben für Sie ein leckeres Rezept für hausgemachten Eierlikör.

Sie kennen Eierlikör nur von Ihrer Großmutter? Dann sollten Sie den süßen Likör jetzt selbst probieren - denn Eierlikör ist nicht ohne Grund wieder en vogue. Wir haben das Rezept für Sie.

Weitere Artikel

article
37665
Eierlikör-Rezept: Ein Schlückchen in Ehren
Eierlikör-Rezept: Ein Schlückchen in Ehren
Eierlikör liegt wieder im Trend! Vor ein paar Jahren noch als spießiges Großeltern-Getränk verspottet, ist der Likör heute wieder Teil jeder gut sort...
http://www.fem.com/rezepte/eierlikoer-eier-rezepte-ein-schlueckchen-in-ehren
25.03.2015 09:58
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/rezepte/eierlikoer-eier-rezepte-ein-schlueckchen-in-ehren/549166-4-ger-DE/eierlikoer-eier-rezepte-ein-schlueckchen-in-ehren_contentgrid.jpg
Rezepte

Kommentare