Trennung verarbeiten: Tipps

"Nichts verdrängen"

Eine Trennung ist immer äußerst schmerzhaft, sie zu verarbeiten ein langwieriger Prozess. Der Psychologe Markus Ernst beantwortet Fragen rund um Beziehungsaus und Liebeskummer.

Egal, ob frisch getrennt oder schon wieder auf dem Weg in eine neue Beziehung: Das Thema Trennung beschäftigt jeden Single für lange Zeit.

Markus Ernst, Single-Coach für die Online-Partneragentur Parship.de, gibt auf fem.com Tipps, wie man eine Trennung gut bewältigt und es vermeidet, alte Beziehungsmuster in eine neue Partnerschaft "mitzunehmen".

Video: Liebeskummer ist körperlicher Entzug

Mehr Videos zum Thema Liebeskummer und Trennung verarbeiten finden Sie hier

Herr Ernst, was sind die klassischen Phasen, die jeder Mensch mit Liebeskummer durchläuft?

Verschiedene Menschen erleben den Prozess der Trennung vom Partner hinsichtlich Dauer und Intensität sehr unterschiedlich. Ganz pauschal lassen sich aber vier Phasen unterscheiden:

  • Der Schock: Wir sind erschüttert und können gar nicht so richtig fassen, was passiert ist. Dieses Stadium geht häufig mit dem Gefühl der inneren Leere einher.
  • Aufbrechende Gefühle: Wir realisieren das Geschehene, sind sehr traurig, enttäuscht, verletzt und fühlen uns der Situation ausgeliefert.
  • Neuorientierung: Eine wichtige Phase, in der wir wieder langsam Licht am Ende des Tunnels sehen und es uns gelingt, den Blick nach vorne zu richten.
  • Entwicklung eines neuen Lebensplanes: Wir haben akzeptiert und verarbeitet, was passiert ist und können unser Leben bewusst und aktiv auf neue Inhalte ausrichten.

Haben Sie ein paar Tipps parat, welche Verhaltensweisen und -muster man bei einer Trennung und deren Verarbeitung um jeden Preis vermeiden sollte?

Sich von einem geliebten Menschen zu trennen, tut natürlich weh und ist schmerzhaft – sich permanent zu betäuben und zu verdrängen, macht die Situation aber auf Dauer eher schwieriger und verhindert den positiven Bewältigungsprozess. Daher sollten Sie sich bewusst mit der Trennung auseinandersetzen.

Eine Trennung ist ein Frontalangriff auf unser Selbstwertgefühl. Versuchen Sie deshalb, sich nicht in Selbstzweifeln zu ergehen, sondern sich Ihre Stärken bewusst zu machen. Zu schnell "gute Freunde" werden sollten Sie vermeiden, denn jeder braucht erst einmal seine eigene Zeit. Erst wenn Sie die Trennung verarbeitet haben, sollten Sie über eine Freundschaft mit Ihrem Ex nachdenken.

Sich zu schnell in die nächste Beziehung zu stürzen sollten Sie ebenfalls vermeiden. Denn so sind eine bewusste Verarbeitung der Trennung und die Identifizierung der eigenen Beziehungsmuster fast unmöglich und eine persönliche Weiterentwicklung wird erschwert.

Essen gegen Liebeskummer
Mood-Food
1. Pasta2. Senf3. Mango4. Ingwer5. Himbeeren

Einfach auf die Bilder klicken und Fotostrecke starten (10 Bilder)

Wenn alles beiden gehört: Wie vermeidet man Konflikte um gemeinsame Besitztümer?

Es ist nicht einfach, weil man gezwungen ist, sich in einer emotionalen Extremsituation rationale und klare Gedanken zu machen. Handelt es sich nur um die Einrichtung der gemeinsamen Küche, mag es Sinn machen, einfach darauf zu verzichten und sich den Psychostress zu ersparen. Geht es um wirklichen Besitz, wird man nicht herumkommen, sich zu einigen. Eine Möglichkeit kann sein, die Verhandlungen über gute Freunde zu regeln. Grundsätzlich sollten sich beide Partner ein wenig Zeit damit lassen und nicht in der ersten Schockphase der Trennung damit beginnen.

Wann weiß man, dass man wieder bereit für eine neue Beziehung ist?

Man wird deutlich spüren, wenn sich der Blick wieder nach vorne richtet und das Interesse an anderen Menschen wieder ansteigt. Wichtig für die nächste Partnerschaft ist es, dass man verstanden hat, warum die Beziehung gescheitert ist. Und man sollte sich im Klaren darüber sein, was man sich von einer neuen Beziehung wünscht und was nicht.

Wie schaffe ich es, in meiner nächsten Beziehung nicht wieder in alte Muster zurückzufallen?

Um nicht in wiederkehrende Verhaltensmuster zu verfallen, müssen Sie diese erkennen und wissen, welche Motive diesen Verhaltensweisen zugrunde liegen. Scheitern Ihre Beziehungen beispielsweise immer an einer extremen Eifersucht, sollten Sie hinterfragen, was der Grund für diese Eifersucht ist? Könnte es sein, dass Sie das Gefühl haben, in einer Partnerschaft nicht genug Wert zu besitzen? Möglicherweise haben Sie immer Angst, dass der Partner Sie verlässt. Finden Sie heraus, wo der Grund für dieses geringe Selbstwertgefühl liegt und was Sie tun können, um unabhängig von einer Partnerschaft daran zu arbeiten.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

06.03.2014 - 17:22

 


Weitere Artikel:
Tags:
trennung, beziehung, liebe, liebeskummer, psychologie
   
     

Kommentare

   
Es dauert lange, eine Trennung richtig zu verarbeiten. Mit unseren Tipps lernen Sie, mit dem Ende Ihrer Beziehung zurecht zu kommen.

Es dauert lange, eine Trennung richtig zu verarbeiten. Der Psychologe Markus Ernst gibt Tipps, wie man mit Beziehungsende und Liebeskummer zurecht kommen kann.
 Foto: RoX-23/photocase.com

Gut gekommen?

Was passiert,
wenn die
Frau zum
Höhepunkt
kommt?
Mehr über den
weiblichen Orgasmus...

Der Zyklus der Frau

Von fiesen
Schmerzen

während der
Regel bis
zum Ablauf
des Zyklus:
Alle wichtigen
Infos zum
Thema gibt's im Special!

Erotik-Filme für uns!

Prickelnde
Erotik mit
Stil -
Das
bieten unsere
erotischen DVD-
Tipps für Frauen.
Zu den Filmen!

Wie viel Sex darf's sein?

Flaute im
Bett, One-
Night-Stands
oder tagelanger
Sex
? Wie viel
Begierde ist das
richtige Maß?
Zum Lustbarometer...

Spuren der Lust!

Kein Mythos,
Wahrheit:
Auch Frauen
können
beim Sex
ejakulieren
.
Wir erklären
den Vorgagng:
Die Ejakulation der Frau

Hilfe bei Allergien

Gleich ob
Pollen oder
Lebensmittel:

Wir lassen
Allergiker nicht
im Stich!
Hier geht's zum
Allergie-Special von fem!

Erst Frau, dann Mann

Balian
Buschbaum

wurde als
Yvonne geboren.
Die spannende
Geschichte der
Verwandlung
zum Mann
gibt's hier.

Männer verstehen

Ist er in mich
verliebt?
In unserem
Special lernen
Sie die Männer
verstehen!

Erst Sex, dann Liebe

Forscher
bestätigen:
Aus einem One-
Night-Stand

kann Liebe
werden.
Hier geht's zur
Studie!

Wochenhoroskop

Das Horoskop
für alle
Sternzeichen
erscheint
jeden Montag
exklusiv auf
fem.com/astro.

Schöne Beine

So pflegen
Sie Ihre Beine
in Topform

und halten
sie gleichzeitig
gesund.
Tipps & Tricks...

Just Marry Me!

Brautschuhe
und -Kleider,
Ideen, Rezepte
und Promi-
Hochzeiten - hier geht's zum großen Hochzeits-Special von fem. 

Die richtige Kost!

Vegan, veggi,
ohne Getreide,
lactosefrei?
Diäten und
Ernährungs-
weisen
sollten individuell
auf  den Körper abgestimmt
werden. Zu den Diäten!

Fleckenteufel

Alles über 
Pigmentflecken
wie sie
entstehen und
Behandlungs-
möglichkeiten.
Zum Artikel...

Nahrungsergänzung!

Was hilft bei
Eisenmangel?
Wie beugt man
vor? Wie erhält
man die Depots?
Zum Artikel...

Relax Body & Soul

Himmlisch
entspannen
mit Hot Stone-,
Klang- oder
Reflexzonen-
Massage.
Zum Massage-
Special!