Nullter Sex: Buchtipp

Kein Sex ist besser als Sex

Mit der Theorie vom "nullten Sex" in ihrem Romandebüt machte Clara Ott Furore. Die Autorin nennt uns fünf Gründe, warum kein Sex besser als Sex ist.

In ihrem Romandebüt "Aufrüschbar" erzählt Autorin Clara Ott (Foto: Moritz Thau, facebook.com/autorinclaraott) die Geschichte der jungen Hamburgerin Lotte, die zwar viele Männer kennt, aber trotzdem Single bleibt. Dabei wären einige durchaus Traumtypen zum Verlieben. Doch Lotte hält sich an ihre "Theorie vom nullten Sex". Das bedeutet im Klartext: beide liegen nebeneinander im Bett, aber es passiert besser nichts. Wie und ob das funktioniert? Hier kommen fünf Gründe, wieso kein Sex besser als Sex ist - und bei welchen Männern auch Lotte eine Ausnahmen macht:

Fünf Gründe, warum kein Sex besser als Sex ist.

1. Weil "nullter Sex" ein gutes Diskussionsthema ist

Angenommen, Sie flirten mit ihrem bisher platonischen Kumpel/einem Fremden an der Bar/Ihrem aktuellen Date, etc. Sie spüren: da könnte heute Nacht mehr laufen. Normalerweise würden Sie jetzt knutschend ins Taxi steigen, die Laken zerwühlen und am nächsten Morgen... Stopp! Genau, denken Sie kurz nach. Was wäre am nächsten Morgen? Wollen Sie wirklich neben diesem Mann aufwachen, mit der Gewissheit, mit ihm geschlafen zu haben? Ahnen Sie, dass es eine vielleicht nur eine leidenschaftliche Nummer im Weintaumel ist? Wollen Sie, dass er sie nackt sieht und seinen Jagdinstinkt befriedigt? Eben. Wäre es nicht viel relaxter, ohne diese Gedanken eben ihm aufzuwachen?
Die Lösung: „Du kannst gern bei mir schlafen, aber es wird nichts passieren.“ Er wird nicht glauben, dass Sie es ernst meinen. Aber Sie werden sich am nächsten Tag gut fühlen. Dinge eben nicht getan zu haben, ist in manchen Fällen die bessere Reue...

2.  Weil Sex manchmal alles verkompliziert

Denn so simpel Sex ist, so sehr verkompliziert er alles Zwischenmenschliche. Frauen verlieben sich spätestens nach dem dritten Mal und sind bereits nach einem One-Night-Stand schon ein bisschen emotional involviert. Und was kommt dann? Am Morgen nach dem ersten Sex müssen Sie sich nämlich für eine der drei Lösungen entscheiden:

1. Nur noch Sex.
2. Nie wieder Sex.
3. Sex plus Liebe.

Abgesehen davon, was er will - was wollen Sie? Ach, Sie können Sex und Liebe strikt trennen? Sie führen längst eine entspannte Sex-Affäre mit Ihrem besten Freund? Glückwunsch, aber bei den meisten Frauen funktioniert das eben nicht. Sie wünschen sich mehr Intimität, als nur körperlichen Austausch. Männer können es einfach besser trennen. Bei der nächsten Begegnung will er Sie vielleicht nicht mal mehr küssen. Dann sind Sie verwirrt und fühlen sich zurückgewiesen, wetten? Und nun stellen Sie sich mal vor, Sie hätten nur bei ihm übernachtet, ohne, dass etwas gelaufen ist. Wie entspannt das Wiedersehen wäre! Und wie mehr Faszination Sie auf ihn ausüben würden!

3. Weil Sie mit "nulltem Sex" seine wahren Gefühle testen können

Wenn er mehr als bloß eine aufregende Nacht wollte wird er Sie weiter anrufen. Und hey, schließlich waren Sie beide nicht leicht zu haben! Sie haben auch mehr Interesse als nur an seinem knackigen Po gezeigt. Männer wollen erobern, aber auch erobert werden. Und sollte es sich tatsächlich um Ihren nächsten Mr. Right handeln, so müssen Sie nicht Monate lang wie Bruder und Schwester im Bett liegen. Test bestanden? Pfeifen Sie auf die "Theorie vom nullten Sex" - und gehen Sie endlich zum praktischen Teil über!

4. Weil sie sich erst anfreunden können

Denn in der Zwischenzeit haben Sie sich noch besser kennen gelernt:  Sie finden sich gegenseitig anziehend, können sich nächtelang ohne Langeweile und Intimitäten austauschen und fühlen sich auch ungeschminkt in Unterwäsche wohl mit ihm. Richtig? Falls nicht, dann halten Sie sich weiter an den "nullten Sex". Wollen Sie sich allerdings nicht mehr zurückhalten, tun Sie's einfach! Freundschaft ist die ideale Ausgangsbasis für einen entspannten - und viele weitere Morgen danach. Und die beste Ausgangsbasis für die Liebe.

5. Weil "nullter Sex" besser als mieser Sex ist

Aber mal ganz ehrlich: was, wenn der Sex mit ihm leider enttäuschend war? Wenn sich rausstellt, dass er ein lascher Knutscher ist und der im Nachhinein vollkommen unnötige Sex jetzt Ihre Freundschaft gefährdet? Hätten Sie sich besser an den "nullten Sex" gehalten. Aber kein Grund sich zu ärgern. Hinterher ist man einfach schlauer und jeder Mann ist für etwas gut. Im Zweifel war es einfach nur guter Sex. Und auch dafür muss man es eben manchmal einfach tun.

Über das Buch: Der Roman "Aufrüschbar" erzählt die Geschichte der Endzwanzigerin Lotte, die mit ihrer Freundin Cosima ein Kreativatelier in Hamburg eröffnet. Beruflich läuft es zwar gut, aber mit den Männern eher im Zick-Zack-Kurs. Die einen wollen nur eine Affäre mit Lotte - und von den anderen Exemplaren will Lotte nicht mehr als Sex. In diesem halben Jahr voller Trubel und Liebeskummer merkt Lotte immer mehr, dass sie mit manchen Männern besser nur über Sex geredet hätte...

>> "Aufrüschbar" von Clara Ott gibt es z.B. bei
amazon.de

Noch mehr Erotik speziell für Frauen gibt es hier >>


27.04.2012 - 16:09

 


Weitere Artikel:
Tags:
Erotik für Frauen, Bücher, Sex, Singles
   
     

Kommentare

   
Mit der Theorie vom

Mit der Theorie vom "nullten Sex" in ihrem Romandebüt machte Carla Ott Furore. Die Autorin nennt uns fünf Gründe, warum kein Sex besser als Sex ist.
 Foto: Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag Berl

Gut gekommen?

Was passiert,
wenn die
Frau zum
Höhepunkt
kommt?
Mehr über den
weiblichen Orgasmus...

Der Zyklus der Frau

Von fiesen
Schmerzen

während der
Regel bis
zum Ablauf
des Zyklus:
Alle wichtigen
Infos zum
Thema gibt's im Special!

Erotik-Filme für uns!

Prickelnde
Erotik mit
Stil -
Das
bieten unsere
erotischen DVD-
Tipps für Frauen.
Zu den Filmen!

Wie viel Sex darf's sein?

Flaute im
Bett, One-
Night-Stands
oder tagelanger
Sex
? Wie viel
Begierde ist das
richtige Maß?
Zum Lustbarometer...

Spuren der Lust!

Kein Mythos,
Wahrheit:
Auch Frauen
können
beim Sex
ejakulieren
.
Wir erklären
den Vorgagng:
Die Ejakulation der Frau

Hilfe bei Allergien

Gleich ob
Pollen oder
Lebensmittel:

Wir lassen
Allergiker nicht
im Stich!
Hier geht's zum
Allergie-Special von fem!

Erst Frau, dann Mann

Balian
Buschbaum

wurde als
Yvonne geboren.
Die spannende
Geschichte der
Verwandlung
zum Mann
gibt's hier.

Männer verstehen

Ist er in mich
verliebt?
In unserem
Special lernen
Sie die Männer
verstehen!

Erst Sex, dann Liebe

Forscher
bestätigen:
Aus einem One-
Night-Stand

kann Liebe
werden.
Hier geht's zur
Studie!

Wochenhoroskop

Das Horoskop
für alle
Sternzeichen
erscheint
jeden Montag
exklusiv auf
fem.com/astro.

Schöne Beine

So pflegen
Sie Ihre Beine
in Topform

und halten
sie gleichzeitig
gesund.
Tipps & Tricks...

Just Marry Me!

Brautschuhe
und -Kleider,
Ideen, Rezepte
und Promi-
Hochzeiten - hier geht's zum großen Hochzeits-Special von fem. 

Die richtige Kost!

Vegan, veggi,
ohne Getreide,
lactosefrei?
Diäten und
Ernährungs-
weisen
sollten individuell
auf  den Körper abgestimmt
werden. Zu den Diäten!

Fleckenteufel

Alles über 
Pigmentflecken
wie sie
entstehen und
Behandlungs-
möglichkeiten.
Zum Artikel...

Nahrungsergänzung!

Was hilft bei
Eisenmangel?
Wie beugt man
vor? Wie erhält
man die Depots?
Zum Artikel...

Relax Body & Soul

Himmlisch
entspannen
mit Hot Stone-,
Klang- oder
Reflexzonen-
Massage.
Zum Massage-
Special!