Venice Beach Eco-Cottages, L.A.

Live like a Local

In den Venice Beach Eco-Cottages wohnt man originell, komfortabel, nachhaltig und strandnah – genau wie die Locals.

Als Cynthia Foster und ihr Mann die heruntergekommenen Cottages mitten in Venice Beach vor gut zwei Jahren kauften, ahnten sie noch nicht, was für Schmuckstücke sie werden würden. Acht Monate und viel Handarbeit später war die Transformation perfekt: Entstanden sind drei umweltfreundliche, bewohnbare Kunstwerke, nur fünf Minuten vom Strand und den trendigen Boutiquen des Abbot Kinney Boulevards entfernt.

Innen bezaubern die Häuschen mit eklektischem Dekor: Spielerisch vermischt sich hier Altes mit Neuem. Die Holzböden wurden restauriert und erstrahlen in neuem Glanz, Vintage-Möbel treffen auf High Tech wie HDTV, iPod-Dockingstation oder die energiesparende Waschmaschine. Toll: Die Werke lokaler Künstler kann man direkt von der Wand kaufen.

Trotz gleichem Grundriss sind die drei Gebäude aus dem Jahr 1922 innen komplett verschieden. Das Papa Hemingway Cottage ist ein Tribut an den berühmten Schriftsteller und setzt auf entsprechend maskulinen Look mit viel dunklem Holz und warmen Brauntönen. Aunt Zoe’s Place direkt daneben ist im 50er-Jahre-Retro-Stil gehalten, samt schmiedeeisernem Bett, moderner Kunst und kitschigem Nippes wie dem mit Glaskirschen dekorierten Kronleuchter. Le Bébé ist das dritte Cottage im Bunde: Komplett in Hellblau, Weiß und Rot getaucht, verzaubert das süße Interieur die Bewohner mit französischem Esprit und Witz.

Für die Einrichtung wurde vieles recycelt und umfunktioniert. Freistehende antike Claw-Fuß-Badewannen laden zum ausgiebigen Schaumbad ein, aus einem alten Aktenschrank wurde ein Waschtisch, die Badfliesen bestehen aus in Scheiben geschnittenen Weinkorken. Das Highlight: Aus einem Vogelkäfig, einem Drehteller und etwas Holz wurde kurzerhand der rote Drehstuhl im Le Bebé Cottage.

Doch der Clou der coolen Hütten: Alles ist umweltfreundlich vom Solarstrom, den Fliesen, über die Bio-Matratzen und Bio-Putzmittel bis hin zur luxuriösen Bettwäsche aus Bio-Baumwolle. Sogar der Outdoor-Whirlpool, der das Deck zwischen Papa Hemingway und Aunt Zoe's zum Hotspot macht, ist öko: Mithilfe von UV-Licht wird das Wasser sauber gehalten und die Plastikaußenwand des Pools wurde aus recycelten Milchkannen hergestellt. Doch damit nicht genug: Drei Prozent der Einnahmen gehen an eine wohltätige Organisation, die sich der Gast selber auf der Website aussuchen kann.

Die freundlichen Gastgeber wohnen übrigens direkt nebenan und bringen ihren Gästen schon mal selbst gebackene Plätzchen vorbei. Da möchte man am liebsten gar nicht mehr ausziehen und selbst ein Local werden...

Preis: ab 1.350 $ pro Woche
Mehr Infos: 447 Grand Boulevard, Venice, CA 90291, Tel. (001) 866/802-3110, www.venicebeachecocottages.com

22.07.2009 - 15:31

 


Weitere Artikel:
Tags:
Reise, Los Angeles, USA, fem.com-Hotspot, Öko
   
     

Kommentare

   
Das Cottage Le Bébé ist mit seinem verspielten französischen Flair die Mädchenunterkunft schlechthin. Der Hund gehört übrigens nicht zur Ausstattung, sondern der Besitzerin der Eco Cottages...

Das Cottage Le Bébé ist mit seinem verspielten französischen Flair die Mädchenunterkunft schlechthin. Der Hund gehört übrigens nicht zur Ausstattung, sondern der Besitzerin der Eco Cottages...
 Foto: Eric Staudenmaier

Das Cottage Le Bébé ist mit seinem verspielten französischen Flair die Mädchenunterkunft schlechthin. Der Hund gehört übrigens nicht zur Ausstattung, sondern der Besitzerin der Eco Cottages......Cynthis Foster, die ihren Gästen gerne frischgebackene Cookies serviert. Hier in der Küche von Cottage Die niedlichen Eco-Cottages liegen nur fünf Minuten zu Fuß vom Strand und den trendigen Boutiquen des Abbot Kinney Boulevards entfernt.Neben den verspielten Mädchen-Cottages wirkt die Unterkunft
Anzeige

Gefällt mir!

Sie sind
auch bei
Facebook?
Werden Sie
Fan von
fem.com!

Enie backt!

Leckere Rezepte,
Kuchen, Kekse,
Muffins
: Enie
weiß wie es
geht - so easy!
Mehr Rezepte...

Wochenhoroskop

Das Horoskop
für alle
Sternzeichen
erscheint
jeden Montag
exklusiv auf
fem.com/astro.

Welches Dessert darf's sein?

Etwas Süßes
nach dem
Essen ist
ein Genuss!
Tiramisu ist ein leckerer
Klassiker. Zum Rezept von
Jamie Oliver...

Campari Milano

Diesen Sommer
wird mit
Campari Milano
angestoßen!
Zum Rezept...

Smarter kochen!

Mit diesen
vier Apps
zaubern Sie
tolle Gerichte
auf den Tisch! Hier geht's zu den besten Koch-Apps...

Himbeer-Cupcakes

Nasch-Traum
in Pink!
Die Cupcakes
schmelzen
auf der Zunge!
Zum Rezept!