Schokoladen-Toffee-Kuchen

Backen für Afrika

52 Spitzenköche haben für das Charity-Kochbuch "Köche für Afrika" Ihre Rezepte verraten. Der gesamte Erlös kommt Kindern in Afrika zugute.

52 internationale Spitzenköche wie Harald Wohlfahrt, Mirko Reeh, Tim Mälzer oder Gordon Ramsey unterstützen das World Food Programm (WFP) und haben je ein einfach zuzubereitendes Rezepte aus ihrer Küche für den Guten
Zweck gestiftet. Der Reinerlös des Kaufpreises von 9,95 Euro fließt direkt in das Schulspeisungsprogramm des WFP und sichert so pro verkauftem Buch einem Kind in Malawi rund 32 nahrhafte Schulmahlzeiten. Das Kochbuch "Köche für Afrika /04" kostet 9,95 Euro, z.B. bei www.buecher.de. fem.com stellt fünf Rezepte aus "Köche für Afrika" vor.


Schokoladen-Toffee-Kuchen

Ein Rezept des Meisterkochs Michael Caines, stolzer Besitzer zweier Michelin-Sterne. (Bedeutung: "Eine hervorragende Küche - verdient einen Umweg")

Zutaten:

225 g Bitterschokolade
225 + 130 g ungesalzene Butter
345 + 170 g Farinzucker
6 Eier, getrennt
120 g fein gemahlene Mandeln
145 g Weißbrotkrumen
30 g Mehl
Mark aus 2 Vanilleschoten
85 g Kakaopulver
225 g Puderzucker
Sie brauchen
Küchenmaschine
Springform (ø 26 cm), mit Backpapier
ausgelegt und eingefettet

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 160 ºC vorheizen. Die Schokolade in einer Schale über einem Topf mit kochendem Wasser (au bain marie) schmelzen. Der Boden der Schale darf nicht mit dem kochenden Wasser in Berührung kommen.

2. In einer Küchenmaschine 225 g Butter mit 345 g Farinzucker schaumig und weiß schlagen. Unter Rühren nach und nach die Eidotter und dann die gemahlenen Mandeln hinzugeben.

3. Alles in eine Schale umfüllen und erst die Schokolade, danach die Brotkrumen und das Mehl unterheben.

4. In einer anderen Schale das Eiweiß mit einer Messerspitze Salz schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Das Eiweiß vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben und in die Springform geben. 1 Stunde backen.

5. Das Kakaopulver und den Puderzucker in eine Rührschüssel geben.

6. 130 g Butter mit 170 g Farinzucker und 6 EL Wasser erhitzen, bis sich alles aufgelöst hat. Dies mit der trockenen Mischung in der Schüssel vermengen und anschließend zu einer dicken und einigermaßen flüssigen Masse verrühren. Das Mark der Vanilleschoten hinzufügen. Dies auf den (abgekühlten) Schokoladen-kuchen geben. Die ganze Oberseite damit bedecken und dann abkühlen lassen.

Klicken Sie sich weiter zu mehr Rezepten aus dem Charity-Kochbuch "Köche für Afrika":

>> Rezept:
Kurz gegrillter Thunfisch mit Mango-Fenchel-Salat

>> Rezept:
Marinierter Lachs mit Tamago und Spinat


>> Rezept:
Bohnensalat mit Kirschen


20.12.2010 - 15:45

 


Weitere Artikel:
Tags:
Rezepte, Essen und Trinken, Rezept des Tages, Kochbuch, Dessert, Schokolade, Charity, Süßes, Backen, Kuchen
   
     

Kommentare

   
Michael Caines's Schokoladen-Toffee-Kuchen sieht nicht nur sehr gut aus, sondern schmeckt auch noch fantastisch!

Michael Caines's Schokoladen-Toffee-Kuchen sieht nicht nur sehr gut aus, sondern schmeckt auch noch fantastisch!
  Foto: "Köche für Afrika"

Anzeige

Gefällt mir!

Sie sind
auch bei
Facebook?
Werden Sie
Fan von
fem.com!

Enie backt!

Leckere Rezepte,
Kuchen, Kekse,
Muffins
: Enie
weiß wie es
geht - so easy!
Mehr Rezepte...

Wochenhoroskop

Das Horoskop
für alle
Sternzeichen
erscheint
jeden Montag
exklusiv auf
fem.com/astro.

Welches Dessert darf's sein?

Etwas Süßes
nach dem
Essen ist
ein Genuss!
Tiramisu ist ein leckerer
Klassiker. Zum Rezept von
Jamie Oliver...

Campari Milano

Diesen Sommer
wird mit
Campari Milano
angestoßen!
Zum Rezept...

Smarter kochen!

Mit diesen
vier Apps
zaubern Sie
tolle Gerichte
auf den Tisch! Hier geht's zu den besten Koch-Apps...

Himbeer-Cupcakes

Nasch-Traum
in Pink!
Die Cupcakes
schmelzen
auf der Zunge!
Zum Rezept!