Was alleinerziehende Mütter tagtäglich leisten

Dienstag, 15.12.2015

Getrennt, geschieden, verwitwet oder willentlich ohne Mann. Jede Geschichte einer alleinziehenden Mutter ist anders. Aber eins haben sie gemeinsam: Sie leisten Unglaubliches.

Erziehung und Beruf unter einen Hut bringen und dabei nicht den Kopf zu verlieren, das muss eine alleinerziehende Mutter tagtäglich leisten. Es ist schwierig, egal ob man sich bewusst für diese Situation entschieden hat oder vielmehr "hineingerutscht" ist.

Statistisch gesehen

Immer mehr Frauen stehen an der Spitze eines Ein-Eltern-Haushalts. Laut dem Statistischen Bundesamtsoll es 2010 insgesamt 8,1 Millionen Familien mit minderjährigen Kindern gegeben haben, davon waren 19 Prozent alleinerziehend. Des Weiteren ist in neun von zehn Fällen der alleinerziehende Elternteil die Mutter.

Seit 1996 ist ein Anstieg der Zahl der Alleinerziehenden zu beobachten, dabei sind Alleinerziehende vor allem in Großstädten zu finden. Der Altersdurchschnitt liegt zwischen 40 und 49 Jahren.

Mehr darüber können Sie in der Broschüre über "Alleinerziehende in Deutschland – Lebenssituationen und Lebenswirklichkeiten von Müttern und Kindern" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend nachlesen.

Alltagsprobleme einer alleinerziehenden Mutter

Was zwei Elternteile zusammen schaffen, muss eine alleinerziehende Mutter ganz allein bewerkstelligen. Dabei wird sie mit Problemen konfrontiert, deren Lösung sie vor echte Herausforderungen stellt.

Die finanziellen Bedürfnisse müssen gedeckt sein, die richtigen erzieherischen Entscheidungen müssen getroffen werden, gleichzeitig muss eine stabile Basis für den Nachwuchs garantiert sein. Folglich kann sie sich nicht ihren Launen hingeben. Eine alleinerziehende Mutter hatte einen schlechten Tag und ist dementsprechend mies drauf, dennoch darf sie es nicht an ihrem Kind auslassen.

Gleichzeitig muss jedoch auch verhindert werden, dass sich negative Emotionen aufstauen. Eine alleinerziehende Mutter muss zudem immer gegen ein schlechtes Gewissen ankämpfen, das ihr sagen will, dass sie zu wenig Zeit für ihr Kind hat. Zwischen Beruf und Kind versucht sie auch noch ihr eigenes Leben zu haben.

Egal welche Geschichte dahintersteckt, wir können alleinerziehende Mütter für ihre Leistung nur bewundern, denn sie schaffen es schließlich alle ihren Alltag mit Bravour zu meistern.

Danke Mama!

Aus Liebe zu ihrem Kind leisten alleinerziehende Mütter Unglaubliches.

Weitere Artikel

article
42854
Was alleinerziehende Mütter tagtäglich leisten
Was alleinerziehende Mütter tagtäglich leisten
Getrennt, geschieden, verwitwet oder willentlich ohne Mann. Jede Geschichte einer alleinziehenden Mutter ist anders. Aber eins haben sie gemeinsam: S...
http://www.fem.com/lifestyle/news/was-alleinerziehende-muetter-tagtaeglich-leisten
15.12.2015 17:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/news/was-alleinerziehende-muetter-tagtaeglich-leisten/700806-1-ger-DE/was-alleinerziehende-muetter-tagtaeglich-leisten_contentgrid.png
Lifestyle

Kommentare