So machst du aus deinem Wochenende zu Hause einen Kurzurlaub

Donnerstag, 26.01.2017

Du bräuchtest dringend einmal eine Auszeit vom stressigen Alltag, doch eine Reise ist weder finanziell noch zeitlich drin? Kein Problem. Mach doch einfach mal am Wochenende einen Kurzurlaub in den eigenen vier Wänden! Hier erfährst du, wie du dir die Atmosphäre deiner Lieblingsstädte nach Hause holst.

Paris, London und New York liegen näher als du denkst. Wenn du dich das nächste Mal ganz weit weg wünschst und nach Erholung sehnst, mach doch spontan für ein Wochenende einen Kurzurlaub in deiner liebsten Metropole – und das ganz ohne in ein Flugzeug zu steigen. Wie das geht? Ganz einfach, mit dem richtigen Speise- und TV-Plan bringst du internationales Flair in dein Zuhause.

Bon voyage!

Wenn es dich in die Stadt der Lichter, Paris, zieht, solltest du dir bereits zum Frühstück Croissants und süße Macarons gönnen – am besten im Sonnenschein auf dem heimischen Balkon. Zum Mittag folgen hauchdünne Crêpes ganz nach Geschmack mit Zucker, Früchten oder Nutella. Für das Abendessen bist du mit Ratatouille oder Coq au vin bestens beraten. Anschließend kannst du es dir mit einem guten Glas französischen Weins bei Kerzenschein auf dem Sofa gemütlich machen. Kulinarisch bereits ein traumhaftes Wochenende. Ein Kurzurlaub wie in Paris verlangt jedoch zusätzlich nach dem richtigen TV-Programm: Filme wie "Die fabelhafte Welt der Amélie", "Moulin Rouge", "Midnight in Paris" und "Ratatouille" dürfen keinesfalls fehlen.

Very british für ein Wochenende

Wenn du eher auf die Insel und auf London Lust hast, ist ein deftiges English Breakfast ein Must-have. Baked Beans und Frühstücksspeck landen ebenso auf dem Teller wie Spiegel- oder Rührei, Würstchen und kurz angebratene Tomaten. Später am Tag kannst du dir Fish and Chips und Roastbeef schmecken lassen. Zugegeben, besonders gesund ist das nicht, aber schließlich bist du im Urlaub, da kannst du das Kalorienzählen ruhig einmal vergessen. Um deinem Magen etwas Gutes zu tun, legst du einfach immer wieder eine gemütliche Tee-Pause ein. Und das Fernsehprogramm? Da hast du die Wahl zwischen Nervenkitzel und Herzschmerz. Sowohl alle "Bond"-Filme als auch "Notting Hill" und sämtliche "Bridget Jones"-Teile gehören auf die London-Liste.

New York, New York

Für einen Biss in den Big Apple braucht es vor allem eines – Fast Food. Pizza, Bagels und Burger sind unverzichtbar für ein echtes New Yorker Wochenende. Ein Kurzurlaub in der Stadt, die niemals schläft, sollte zudem fancy Cocktails wie Cosmopolitans umfassen. Mit deinem Drink kannst du es dir dann vor dem Fernseher gemütlich machen und bei "Sex and the City", "Gossip Girl" oder "How I Met Your Mother" deine Lachmuskeln trainieren oder dich nach Manhattan träumen. 

Ein schönes Wochenende!

So machst du aus deinem Wochenende einen Kurzurlaub

Ein Wochenende zu Hause, mit Freunden, einem schönen Essen und einem Feel-Good-Movie können so erholsam sein wie ein Kurzztrip.

Weitere Artikel

article
45381
So machst du aus deinem Wochenende zu Hause einen Kurzurlaub
So machst du aus deinem Wochenende zu Hause einen Kurzurlaub
Du bräuchtest dringend einmal eine Auszeit vom stressigen Alltag, doch eine Reise ist weder finanziell noch zeitlich drin? Kein Problem!
/lifestyle/news/so-machst-du-aus-deinem-wochenende-zu-hause-einen-kurzurlaub
26.01.2017 14:29
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/news/so-machst-du-aus-deinem-wochenende-zu-hause-einen-kurzurlaub/799108-1-ger-DE/so-machst-du-aus-deinem-wochenende-zu-hause-einen-kurzurlaub_contentgrid.jpg
Lifestyle