Kinder und angsteinflößende Bullterrier?

Mittwoch, 15.04.2015 Jana Ackermann

Wie oft wurden Kinder schon von Bullterrier angegriffen? Experten raten dringlichst ab, sich die temperamentvolle und manchmal aggressive Hunderasse zuzulegen, wenn Kinder mit im Haus wohnen. Bei dieser Familie lief alles ganz anders.

Immer wieder in den Schlagzeilen der Medien: Kind von Bullterrier zerfleischt! Deshalb raten Experten davon ab, sich eine Bullterrier als Familienhund zuzulegen. Doch dieses Video überrascht über vier Millionen Zuschauer bei YouTube. Der Anblick ist völlig ungewöhnlich und zeigt ein komplett anderes Gesicht der Hunderasse.

Ein kleines Mädchen untersucht mit einer Bullterrier.

"Kinder, Finger weg von der Bullterrier" - Diesen Satz hört man oft im Zusammenhang mit dieser Hunderasse. Umso erstaunlicher ist dieses Video von einem kleinen Mädchen und der Bullterrier.

Weitere Artikel

article
41026
Kinder und angsteinflößende Bullterrier?
Kinder und angsteinflößende Bullterrier?
Wie oft wurden Kinder schon von Bullterrier angegriffen? Experten raten dringlichst ab, sich die temperamentvolle und manchmal aggressive Hunder...
http://www.fem.com/lifestyle/news/kinder-und-angsteinfloessende-bulldoggen
15.04.2015 13:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/news/kinder-und-angsteinfloessende-bulldoggen/662414-1-ger-DE/kinder-und-angsteinfloessende-bulldoggen_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare