Jennifer Aniston über Kinderlosigkeit und die Rolle der Frau

Dienstag, 16.12.2014 Milena Velic

In einem Interview mit dem amerikanischen "Allure"-Magazin regt sich Schauspielerin Jennifer Aniston über die Vorwürfe auf, dass sie noch kinderlos ist, und spricht über ihre Performance in dem neuen Drama "Cake".

Die 45-jährige Schauspielerin Jennifer Aniston ist auf dem Januar-Cover der Zeitschrift "Allure" zu sehen. Im Interview verrät die US-Schauspielerin, was sie von den Mutterschafts-Vorwürfen um sie herum hält und wie sexistisch die Kritiken ihrer schauspielerischen Leistung in ihrem neuen Film "Cake" ausgefallen sind.

Über Jennifer Anistons Performance in "Cake"

Gerade erst war die 45-jährige Schauspielerin Jennifer Aniston auf Promotion-Tour für ihre neuste Blockbuster-Komödie "Kill The Boss 2" – nun startet bereits die Vermarktung des Dramas "Cake", in dem Jennifer Aniston die an chronischen Schmerzen leidende Claire spielt. Für ihre schauspielerische Leistung wurde sie bereits für einen Golden-Globe-Award nominiert und augenscheinlich hat sie auch gute Chancen auf eine Oscar-Nominierung. Das Drama wird am 9. April 2015 in den deutschen Kinos anlaufen.

"Wenn du eine physisch unattraktive Frau spielst, erhältst du Anerkennung und eine gewisse Art von Respekt. Du liest Sachen, wie: 'Oh, endlich, sie schauspielert!' Das ist ziemlich sexistisch, um ehrlich zu sein, denn Männer hören das nicht", erzählt Jennifer Aniston im Interview.

Über die Vorwürfe, keine Kinder zu haben

Und auch zu ihrer Kinderlosigkeit äußert sich Jennifer Aniston im Interview: "Ich mag diesen Druck nicht, den die Leute an mir, generell an Frauen, ausüben – dass du als Frau versagt hast, weil du dich nicht reproduziert hast. Ich denke nicht, dass das gerecht ist."

So lässt die Schauspielerin im Interview auch verlauten, dass es ihr ein wenig eng um den Hals werde, sobald sie Vorwürfe wie, sie sei egoistisch, von ihrer Karriere besessen und auf sich selbst fokussiert, höre.

Jennifer Ansiton über ihren Verlobten Justin Theroux

Schließlich kommt auch ihre große Liebe Justin Theroux zur Sprache: "Ich bin stolz auf ihn. Wir haben so viel Spaß miteinander. Es ist schön zu erfahren, wie […] sehr du einem am Herzen liegen kannst", schwärmt Jennifer Aniston im Interview mit "Allure".

Hier geht's zum Starnews-Profil bei Google+

Jennifer Aniston spricht offen über Kinderlosigkeit und mehr.

Schauspielerin Jennifer Aniston - bekannt aus "Friends" und "Kill The Boss" - spricht im "Allure"-Interview offen über ihre Kinderlosigkeit, die Rolle der Frau und über ihren Verlobten.

Weitere Artikel

article
40109
Jennifer Aniston über Kinderlosigkeit und die Rolle der Frau
Jennifer Aniston über Kinderlosigkeit und die Rolle der Frau
In einem Interview mit dem amerikanischen "Allure"-Magazin regt sich Schauspielerin Jennifer Aniston über die Vorwürfe auf, dass sie noch k...
http://www.fem.com/lifestyle/news/jennifer-aniston-ueber-kinderlosigkeit-und-die-rolle-der-frau
16.12.2014 14:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/news/jennifer-aniston-ueber-kinderlosigkeit-und-die-rolle-der-frau/634902-3-ger-DE/jennifer-aniston-ueber-kinderlosigkeit-und-die-rolle-der-frau_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare