fem. Angeberwissen: Beeindrucke als echte Kickerkönigin!

Mittwoch, 06.09.2017

Bundesliga? Wenn du jetzt bloß fragend den Kopf schüttelst, haben wir hier etwas für dich: unser Angeberwissen Fußball! Damit wirst du deinen Schatz und deine Kumpels mächtig beeindrucken, denn ab sofort kannst du bei jedem Spiel mitreden!

Die Bundesliga ist wieder in vollem Gange und das bedeutet: Zahlreiche Fans scharen sich vor den Fernsehern oder beim Stammtisch in der Kneipe und feuern ihre Idole auf dem Rasen an. Wenn du schon immer diese grandiose Stimmung live erleben wolltest, gibt's jetzt etwas zur perfekten Vorbereitung: das Angeberwissen zum Thema Fußball, das vor wichtigen Fakten rund um den Ball nur so strotzt.

Grundwissen zur Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im Fußball hierzulande. Sie wurde nach einem Beschluss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am 28. Juli 1962 eingeführt. Zuvor war die Ermittlung des Deutschen Meisters deutlich komplizierter. Regionale Meister wurden ausgespielt, erst in einer Endrunde traten diese gegeneinander an. Die beiden Gruppensieger dieser Endrunde spielten in einem Finale den Deutschen Meister aus.

Heute stehen sich die besten Fußballmannschaften in der 1. Liga direkt gegenüber. In einer Hin- und Rückrunde werden der Deutsche Meister sowie die Teilnehmer der Europapokalwettbewerbe (UEFA Champions League, UEFA Europa League) direkt bestimmt. Diejenigen Vereine, die auf den letzten beiden Plätzen landen, steigen direkt in die 2. Bundesliga ab, die drittletzte Mannschaft tritt in einem Relegationsspiel gegen den drittplatzierten Zweitliga-Verein an.

Relegation – Moment, was hat das zu bedeuten?

Die Relegation ist ein wichtiges Bindeglied zwischen der 1. und 2. Liga der Bundesliga. Wie schon beschrieben: Die drittletzte Mannschaft der 1. Liga tritt dabei gegen die drittplatzierte der 2. Liga an. Dabei geht es um Auf- oder Abstieg. Sprich: In einem Hin- und Rückspiel kommt es zum direkten Vergleich der Teams. Der Verein, der schlussendlich besser abschneidet, landet oder bleibt in der 1. Liga, je nachdem, wo er sich vorher befand. Der Verlierer steigt ab oder verbleibt in der 2. Liga.

Angeberwissen Fußball: Denkwürdige Rekorde

Jetzt hast du ein solides Grundwissen, doch am Stammtisch willst du natürlich auch mit Angeberwissen glänzen, das selbst eingefleischte Fußballfans nicht immer parat haben. Hier ein paar Rekorde aus der Bundesliga:

  • Die meisten gelben Karten: Stefan Effenberg
    Laut "Stern" streckten die Schiedsrichter ganze 114 Mal dem Profi-Fußballer die Verwarnung entgegen
  • Die "härteste" Saison aller Zeiten: 1994/95
    In diesem Jahr ging es wild her auf dem Rasen. Insgesamt 98 Platzverweise wurden ausgesprochen.
  • Das vollste Stadion in der Bundesliga: 1975
    Da kann selbst Borussia Dortmund mit dem aktuell größten Stadion nicht mithalten: Im Jahr 1975 versammelten sich rund 91.000 Zuschauer im Berliner Olympiastadion, um sich das Spiel zwischen Hertha und Gladbach anzusehen.
  • Die meisten Tore: Gerd Müller
    Allein in der Saison 1971/72 schoss der Stürmer des FC Bayern 40 Tore.
Angeberwissen Fußball: Beeindrucke als echte Kickerkönigin!

Mit diesem Angeberwissen beweist du Begeisterung für Fußball!

Weitere Artikel

article
47301
fem. Angeberwissen: Beeindrucke als echte Kickerkönigin!
fem. Angeberwissen: Beeindrucke als echte Kickerkönigin!
Unser Angeberwissen Fußball: Damit wirst du deinen Schatz und deine Kumpels mächtig beeindrucken, denn ab sofort kannst du bei jedem Spiel mitreden!
/lifestyle/news/fem-angeberwissen-fussball-beeindrucke-als-echte-kickerkoenigin
06.09.2017 13:34
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/news/fem-angeberwissen-fussball-beeindrucke-als-echte-kickerkoenigin/869940-1-ger-DE/fem.-angeberwissen-beeindrucke-als-echte-kickerkoenigin_contentgrid.jpg
Lifestyle