Die 10 Phasen des Betrunken-Seins

Montag, 23.05.2016

Die nächste Party steht an und du weißt genau wie der Abend enden wird. Und bis dahin durchläufst du wieder genau die gleichen Phasen des Betrunken-Seins, wie immer. Same procedure as every weekend!

Mal ganz ehrlich: Im Alkohol-Rausch haben wir bis jetzt die schlimmsten und besten Nächte unseres Lebens erlebt. Wie diese Nächte beginnen und wie sie enden ist eigentlich immer gleich. Und obwohl wir uns oft an Vieles nicht mehr erinnern, sind sie immer noch eines: Unvergesslich!

1. "Heute trinke ich nicht so viel!"

Ja ne, is' klar. Am besten sagst du den Satz, während du gerade nach der Weinflasche greifst.

2. Das Vorglühen

Ihr seid schon etwas angetrunken und gut gelaunt. Es kommen Fragen wie "Wird er heute wirklich da sein?" und "Okay, sind wir heute Ladies oder peinlich?"

3. Selfie-Time

Im Laufe des Abends werden noch mehrere Selfie-Times durchgeführt, aber in diesem Stadium des Betrunken-Seins seid ihr noch einigermaßen ansehnlich und fotogen.

4. "Ich bin noch gar nicht betrunken!"

Diese Cocktails und Longdrinks sind eh viel zu schwach und du merkst gar keinen Alkohol. Denkst du. Zwei Minuten sitzt du grinsend auf der Toilette und nickst mit deinem Kopf zu imaginären Beats.

5. Alle sind deine Freunde

Du führst plötzlich tiefsinnige Gespräche mit Fremden, die du auf der Toilette getroffen hast. Außerdem wirfst du mit Komplimenten um dich: "OMG, dieses Kleid ist der Hammer, du bist ja so hübsch, ich würde töten, um deine Augenbrauen zu haben!"

6. Okay, jetzt merk ich‘s langsam.

Du hast jetzt einen gewissen Pegel erreicht und eigentlich möchtest du jetzt WIRKLICH nichts mehr trinken.

7. TEQUILAAAAA

Der beste Freund einer Betrunkenen ist immer noch der Tequila. Er bestärkt dich in der Meinung, dass du die heißeste Latino-Tänzerin bist, die jemals in diesem Club getanzt hat.

8. "Ich vermisse ihn aber so sehr!"

Diese Phase ist sehr üblich, aber vor allem sehr übel. Du hast bereits dein Handy herausgekramt und versuchst, dich krampfhaft an die Nummer dieses Typen zu erinnern. Zum Glück hat deine beste Freundin sie schon gelöscht.

9. Essen fassen!

Jaja, der Klassiker. Erst mal richtig reinhauen. "Woher kommt nur dieser Hunger?? Ich könnte zehn Cheeseburger verdrücken!"

10. Ich bin so ein Idiot…

Du wachst auf und suchst erst mal panisch nach Wasser. Dein Kopf explodiert, dein Magen rebelliert. Nächstes Mal, trinkst du WIRKLICH nichts!

Mit den Mädels feiern gehen ist immer wieder genial!

Weitere Artikel

article
43815
Die 10 Phasen des Betrunken-Seins
Die 10 Phasen des Betrunken-Seins
Die nächste Party steht an und du weißt genau wie der Abend enden wird. Und bis dahin durchläufst du wieder genau die gleichen Phasen des Betrunken-S...
http://www.fem.com/lifestyle/news/die-10-phasen-des-betrunken-seins
23.05.2016 17:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/news/die-10-phasen-des-betrunken-seins/718767-1-ger-DE/die-10-phasen-des-betrunken-seins_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare