Tito Ortiz und Jenna Jameson – Tito Ortiz gibt Jenna Jameson die Schuld

Dienstag, 27.04.2010

(Cover) - DE Showbiz - Schaf im Wolfspelz? Martial-Arts-Kämpfer Tito Ortiz (35) behauptete, die Medikamentensucht seiner Freundin Jenna Jameson (36) habe zu ihrer gestrigen lautstarken Auseinandersetzung geführt.

Der Berufs-Schläger wurde gestern Morgen von der Polizei verhaftet, nachdem Jamesons Vater die Beamten ins Haus der Porno-Queen in Huntington Beach, Kalifornien gerufen hatte. Laut den ersten Berichten soll die vollbusige Blondine beim Eintreffen der Polizisten "sichtbare Verletzungen" gehabt haben. Bereits wenig später verkündete die Sexfilm-Schönheit, Ortiz anzeigen zu wollen. Die beiden lieben sich seit 2006 und erziehen die 13 Monate alten Zwillinge Jesse und Journey zusammen.

Ortiz musste einige Stunden im Gefängnis verbringen, wurde allerdings noch am selben Tag entlassen. Am Abend hielt der Draufhauer gemeinsam mit seinem Anwalt Chip Matthews eine Pressekonferenz ab, um zu den Vorwürfen der häuslichen Gewalt Stellung zu nehmen.

 

Dabei nannte Matthews den angeblichen Grund für die Auseinandersetzung zwischen Ortiz und Jameson: "Jenna kämpft seit einem Jahr gegen eine Abhängigkeit von OxyContin [narkotisches Schmerzmittel]. Für Tito und ihre Familie ist das ein harter Kampf."

Erst durch Jamesons Suchtverhalten konnte es zu dem Zwischenfall kommen, betonte Matthews weiter: "Leider hatte sie an diesem Morgen einen Rückfall. Tito versuchte ihr zu helfen, weil sie schon zuvor mit Selbstmord gedroht hatte."

Der Ehekrach begann laut dem Rechtsvertreter, als Ortiz seine Freundin auf die Medikamente, die er im Haus gefunden hatte, ansprach. Kurz danach sei die Situation eskaliert.

Ob das Promi-Paar sich scheiden lässt oder nicht, ist noch nicht bekannt. Matthews allerdings betonte während der Pressekonferenz: "Jenna und Tito haben zwei Kinder zusammen, sie planten, den Rest ihres Lebens miteinander zu verbringen. Sie wollen nichts mehr, als gemeinsam an allem zu arbeiten."

Nach Matthews ergriff Ortiz das Wort. Der Prügelknabe weinte, während er sagte: "Meine Eltern waren süchtig und ich sehe das wie in einem Spiegel. Ich werde nicht zulassen, dass das meiner Familie geschieht."

Einen Monat lang dürfen Jameson und Ortiz keinen Kontakt haben.

Mit der Klatschseite 'TMZ' sprach die Schauspielerin über den Vorfall: "Tito ist ein liebender, süßer Mann und ich habe ihn immer unterstützt. Dass er so gegen mich ausgerastet ist, war ein Schock und ich fühle mich hintergangen." (C) Cover Media

tito-ortiz-und-jenna-jameson-tito-ortiz-gibt-jenna-jameson-die-schuld-27042010

Weitere Artikel

article
13068
Tito Ortiz und Jenna Jameson
Tito Ortiz gibt Jenna Jameson die Schuld
MMA-Fighter Tito Ortiz schwört, seine Freundin Jenna Jameson nicht verprügelt zu haben. Stattdessen habe er sie lediglich auf ihre angebliche Medikam...
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/tito-ortiz-und-jenna-jameson-tito-ortiz-gibt-jenna-jameson-die-schuld-27042010
27.04.2010 10:55
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/tito-ortiz-und-jenna-jameson-tito-ortiz-gibt-jenna-jameson-die-schuld-27042010/202668-1-ger-DE/tito-ortiz-und-jenna-jameson-tito-ortiz-gibt-jenna-jameson-die-schuld-27042010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare