Tina Fey – Sexsymbol für Idioten und intelligente Männer

Mittwoch, 07.04.2010

(Cover) - DE Showbiz - Nicht nur Intelligenzprotze finden sie sexy: US-Schauspielerin Tina Fey (39) und Komiker-Kollege Steve Carell (47) treten zusammen im neuen Film 'Date Night' auf, in dem es um ein verheiratetes Paar geht, das sein Leben mit einem Abendessen in einem extravaganten Restaurant aufpeppen will. Beide Darsteller waren hocherfreut zusammenzuarbeiten und Carell beharrt darauf, dass die 'Golden Globe'-Gewinnerin seine kühnsten Erwartungen übertroffen habe.

Die Mutter einer vierjährigen Tochter ist bekannt für ihre Darstellung der Liz Lemon in der US-Show '30 Rock' und auch für ihre Persiflage der amerikanischen Politikerin Sarah Palin. Beide Rollen haben ihr den Ruf eingebracht, die Frau zu sein, von der intelligente Männer fantasieren. Ihr dunkelhaariger Mitspieler hält das jedoch für ungerecht.

"Ich habe davon gehört und ich glaube nicht, dass das wirklich der Fall ist. Ich glaube nämlich, selbst intelligente Männer wollen Megan Fox oder Jessica Simpson. Auch der denkende Mann wird Jessica Simpson den Vorzug geben", scherzte der Star aus der US-Version der britischen Comedy 'Das Büro'. "Ganz ehrlich, ich glaube Tina ist ein Sexsymbol für den Idioten und den denkenden Mann zugleich."

 

Die Amerikanerin schwärmt in gleichen Maßen von dem Produzenten und Drehbuchautoren und gestand, sie sei ununterbrochen fasziniert davon, was Carell im Namen der Unterhaltung auf sich nehme. Der Schauspieler spielt in 'Das Büro' die Rolle des Michael Scott, ein Charakter, der dafür berühmt ist, dass er sich stets in peinliche Situationen bugsiert. Die Autorin liebt die Art, wie ihr Film-Gatte solche Szenen angeht. Es sei selten, ein berühmtes Gesicht zu finden, das bereit sei, sich zum Affen zu machen.

"Er ist ein Komödien-Genie, weil er einer der besten Improvisatoren der Welt ist", sagte die Parodistin zu Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey in einem gemeinsamen Interview mit Carell. "Er tut Dinge, die so schmerzvoll sind und peinlich, dass man nicht anders kann, als darüber zu lachen. Und er taucht voll und ganz in solche misslichen und unangenehmen Momente ein und gibt einfach alles. Aber irgendwie spielt er auch immerzu seine Rolle. Er versucht nicht, verrückt zu handeln. Er spielt nur seinen Charakter. Seinen traurigen, traurigen Charakter."

Der eher schmächtig gebaute Mime gibt zu, dass es die Leute überrasche, dass er im wahren Leben ganz und gar nicht wie die von ihm gespielte Figur sei. Er sei zurückhaltend und halte sich auf Partys oftmals nur am Rande von Gesprächsrunden auf.

Auch seine Leinwand-Partnerin findet, dass Carell recht ruhig sein kann, was diesen dazu veranlasst herauszuplatzen: "Also, ich glaube, das ist nur eine andere Art zu sagen, dass es langweilig ist, mich zu treffen." (C) Cover Media

tina-fey-sexsymbol-fur-idioten-und-intelligente-manner-07042010

Weitere Artikel

article
12787
Tina Fey
Sexsymbol für Idioten und intelligente Männer
US-Komikerin Tina Fey liebt die Tatsache, dass ihr Co-Star Steve Carell sich total auf Comedy-Szenen einlässt und es ihm egal ist, ob er sich lächerl...
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/tina-fey-sexsymbol-fur-idioten-und-intelligente-manner-07042010
07.04.2010 14:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/tina-fey-sexsymbol-fur-idioten-und-intelligente-manner-07042010/195228-1-ger-DE/tina-fey-sexsymbol-fur-idioten-und-intelligente-manner-07042010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare