Stephen Moyer – Keine 'Jungfrau (40), männlich, sucht'

Freitag, 18.06.2010

(Cover) - DE Showbiz - Oh la la: Stephen Moyer (40) hat in einem sehr freizügigen Interview mit dem 'Playboy' über seine Sexualität gesprochen.

Steve Carell in 'Jungfrau (49), männlich, sucht …' war definitiv nicht sein Vorbild: "Ich habe meine Unschuld schon sehr früh verloren. Es passierte draußen, war ziemlich unerwartet, aber ganz schön heiß", plauderte der Star ('True Blood') aus. "In meinem Dorf waren die Mädchen schon sehr früh weit entwickelt. Da gab es viel ’Zeig du mir deinen, dann zeig ich dir meine'-Situationen. Man konnte viel sehen, manchmal auch fühlen - alles schon in einem sehr jungen Alter."

Der Schauspieler sprach im Interview auch über das Bisexuell-Outing seiner 'True Blood'-Kollegin und Verlobten Anna Paquin (27). Die Oscar-Preisträgerin ('Das Piano') hatte die Öffentlichkeit überrascht, als sie an der Online-Kampagne 'Give a Damn' zur Unterstützung von Rechten für Homosexuelle teilnahm und in einem Clip "Ich bin bisexuell und es geht mich was an" erklärte. Moyer wusste von der Bisexualität seiner Partnerin. Er gibt zu, dass es ihn überrascht habe, es aber keinen Unterschied in seinen Gefühlen für Paquin mache: "Sie hat es mir nicht verschwiegen. Es ist ihre Sache, darüber zu reden, nicht meine. Ich stehe aber hundertprozentig hinter ihr und dieser Kampagne. Ich bin sehr stolz auf sie," machte Stephen Moyer deutlich. (C) Cover Media

 

stephen-moyer-keine-jungfrau-40-mannlich-sucht-18062010

Weitere Artikel

article
13855
Stephen Moyer
Keine 'Jungfrau (40), männlich, sucht'
Schauspieler Stephen Moyer verlor schon in sehr jungen Jahren seine Unschuld.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/stephen-moyer-keine-jungfrau-40-mannlich-sucht-18062010
18.06.2010 13:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/stephen-moyer-keine-jungfrau-40-mannlich-sucht-18062010/223581-1-ger-DE/stephen-moyer-keine-jungfrau-40-mannlich-sucht-18062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare