Pink – Wird Pink bald getötet?

Mittwoch, 14.04.2010

(Cover) - DE Showbiz - Sport ist Mord: Sängerin Pink (30) ist sich ziemlich sicher, dass ihr neues Workout so schwierig ist, dass es sie wahrscheinlich das Leben kosten wird. Die 'Dear Mr. President'-Interpretin hat sich seit einigen Wochen einem strengen Fitnessplan verschrieben, der eine 90-minütige, harte Bikram-Yoga-Einheit beinhaltet. Auch wenn die schrille Sängerin für ihre trainierte Figur und ihre Sportleidenschaft bekannt ist, stößt sie derzeit regelmäßig an ihre Grenzen: "Bikram-Yoga hat versucht, mich umzubringen. Das wäre so eine blöde Art zu sterben", twitterte die Ehefrau von Motocross-Fahrer Carey Hart (34).

In der letzten Woche machte sich Pink bereits darüber lustig, dass ihre Workouts so hart seien, dass sie wahrscheinlich bald wieder so viel wie bei ihrer Geburt wiegen werde. Dennoch, sie hat sich geschworen, so lange mit den Übungen weiterzumachen, bis sie sie komplett beherrscht.

"Schöner Tag am Strand. Jetzt noch etwas Bikram-Yoga. Ich versuche, mein Geburtsgewicht zurückzuerlangen." (C) Cover Media

 

pink-wird-pink-bald-getotet-14042010

Weitere Artikel

article
12899
Pink
Wird Pink bald getötet?
Sängerin Pink ist überzeugt davon, dass ihr neues Yoga-Workout sie bald umbringen wird.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/pink-wird-pink-bald-getotet-14042010
14.04.2010 18:26
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/pink-wird-pink-bald-getotet-14042010/198189-1-ger-DE/pink-wird-pink-bald-getotet-14042010.jpg
Lifestyle

Ausgewählte Kommentare

Loading image
There was a problem connecting to a Discourse topic, please try later.
No comments. Good news, you can be the first one commenting!