Peter André – Hasste australische Musik

Donnerstag, 10.06.2010

(Cover) - DE Showbiz - Ohren zu: Peter André (37) hat sich früher geweigert, Pop-Musik aus Australien zu hören. Der Sänger ('Mysterious Girl'), der in England geboren wurde, war unglücklich, als seine Familie mit ihm nach Australien zog. André vermisste sein Leben in London und nutzte jede Gelegenheit, die neuesten Popsongs zu hören, wenn er in Großbritannien war: "Wann immer wir in England waren, nahm ich vom Radio die Top 10 der Singlecharts auf, nahm sie mit nach Australien und hörte sie an, weil ich keine australische Musik hören wollte", eröffnete er in einem Interview mit der britischen TV-Show 'This Morning'. Der Sänger gibt zwar zu, dass die meisten Lieder tatsächlich in beiden Ländern erfolgreich waren, er aber einfach nicht glücklich mit seinem neuen Leben gewesen sei. Peter André erzählte, dass auch wenn seine Eltern ihm vorgegaukelt hatten, sie würden ins "Paradies" ziehen, die Realität anders ausgesehen habe. Der Ex von Katie Price erzählte von dem Rassismus, dem er sich aufgrund seiner griechischen Wurzeln ausgesetzt sah, etwas, mit dem er in England nie kämpfen musste: "Grieche zu sein, mit dunklem Haar und dunkler Haut, bedeutete, Rassismus zu erfahren, was ich nie verstand, da in England alles multikulturell war", sagte er.

In dem Interview sprach der Popsänger auch über seine Ehe mit Price und beschrieb ihren öffentlichen "Honeymoon" als "Moneymoon", weil das Paar mit ihm so viel Geld in Zusammenarbeit mit Magazinen machen konnte. André plant, sich in seiner nächsten Beziehung ganz anders zu verhalten und verriet, dass er sehr vorsichtig damit sein werde, wieder im Auge der Öffentlichkeit mit jemandem auszugehen: "Ich möchte jemanden, der nichts mit diesem Geschäft zu tun hat, um ein bisschen Normalität zu erfahren. Ich würde eine lange Zeit warten, bevor ich noch mal heiraten würde", schwor Peter André. (C) Cover Media

 

peter-andre-hasste-australische-musik-10062010

Weitere Artikel

article
13712
Peter André
Hasste australische Musik
Sänger Peter André hat zugegeben, dass er sich als Teenager weigerte, australische Musik zu hören.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/peter-andre-hasste-australische-musik-10062010
10.06.2010 16:25
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/peter-andre-hasste-australische-musik-10062010/219720-1-ger-DE/peter-andre-hasste-australische-musik-10062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare