Michael Caine – Als Schauspielschüler auf Mädelfang

Samstag, 01.05.2010

(Cover) - DE Showbiz - Motivation aus der Unterhose? Der britische Mime Michael Caine (77) schrieb sich einst zum Schauspielunterricht ein, um "hübsche Mädchen" zu treffen. Der geadelte Akteur wuchs in einer Sozialwohnung in einer der ärmsten Gegenden Londons auf. Um ihn von Ärger fernzuhalten, schickte ihn seine Mutter zum Basketballspielen an eine nahe gelegene Methodisten-Kirche.

Binnen weniger Tage hörte Caine mit dem Sport wieder auf und trat stattdessen der Schauspielklasse des Priesters bei, weil dort all die gutaussehenden Mädchen waren. Und er war überrascht, wie viel Spaß es ihm machte.

"Zu meiner Zeit gab es den Geistlichen James Butterworth, ein kleiner, 157cm kurzer Methodisten-Prediger, der keine Angst vor uns hatte. Der Geistliche hatte einen Klub, 'Clubland', und komischerweise war sein Gönner [der Schauspieler] Bob Hope, der in Großbritannien geboren wurde."

 

"Ich war ein großer und dürrer Bursche, also fing ich an, dort Basketball zu spielen. Dann bemerkte ich, dass all die hübschen Mädchen in der Schauspielklasse waren, und da ich dachte, ich lerne eines kennen, habe ich mich dort eingeschrieben."

Der Hollywood-Star spielte in über 100 Filmen mit. Sein letzter Streifen, der Krimi-Thriller 'Harry Brown', wurde nur wenige Meter entfernt von dem Haus gedreht, in dem er aufgewachsen ist. Es geht um einen alternden Kriegsveteran, der sich zur Selbstjustiz entscheidet, um es einer örtlichen Gang heimzuzahlen, die seinen Freund umgebracht hat. Es ist ein gewalttätiger Film, jedoch eines der wenigen Werke ihres Mannes, das Caines Ehefrau Shakira sich bis zum Ende angesehen hat.

"Ich weiß, dass es nicht 'Vom Winde verweht' ist. Meine Frau hasst gewalttätige Filme. Sie ist aus anderen Sachen, die ich gemacht habe, herausgelaufen, wenn die zu hart waren. Als wir also ['Harry Brown'] zeigten, sagte ich zu ihr, sie solle sich keine Sorgen machen, ich würde sie persönlich aus dem Kino geleiten und dann zurückkommen, um mir den Rest anzuschauen. Sie blieb", erzählte das Leinwand-Urgestein der US-Zeitung 'New York Post'. (C) Cover Media

michael-caine-als-schauspielschuler-auf-madelfang-01052010

Weitere Artikel

article
13147
Michael Caine
Als Schauspielschüler auf Mädelfang
Mime Michael Caine versuchte sich nur an der Schauspielerei, weil er Mädchen kennenlernen wollte.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/michael-caine-als-schauspielschuler-auf-madelfang-01052010
01.05.2010 09:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/michael-caine-als-schauspielschuler-auf-madelfang-01052010/204654-1-ger-DE/michael-caine-als-schauspielschuler-auf-madelfang-01052010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare