Lindsay Lohan – Haftbefehl gegen Lindsay Lohan

Donnerstag, 20.05.2010

(Cover) - DE Showbiz - Die Lage spitzt sich zu: Weil Skandalmagnet Lindsay Lohan (23) heute nicht vor Gericht erschien, schrieb die Richterin einen Haftbefehl gegen das Starlet aus.

Das einstige Teenie-Idol hätte heute vor dem Gericht in Beverly Hills erscheinen sollen, es ging um ihre Verurteilung wegen Trunkenheit am Steuer aus dem Jahr 2007. Als Teil ihrer Strafe hätte Lohan regelmäßig an Alkohol-Erziehungskursen teilnehmen sollen, es gab allerdings wiederholte Berichte, dass der Star genau das nicht tat. Sollten sich diese Berichte als wahr herausstellen, droht der Hollywoodlerin Gefängnis.

Letzte Woche genoss die Aktrice das Filmfestival in Cannes. Am Mittwoch hätte sie eigentlich zurück in die Staaten fliegen sollen - doch ihr Pass war geklaut worden. Lohans Anwalt Shawn Chapman Holley betonte, seine Mandantin habe alles getan, um es zum Gerichtstermin zu schaffen. Leider schien die zuständige Richterin Marsha Revel anderer Meinung zu sein und stellte einen Haftbefehl aus.

 

"Sie ist bekannt dafür, sich nicht an Termine zu halten", erklärte Richterin Revel ihre Entscheidung. "Sie war angewiesen hier zu sein und sie es nicht, es gibt keine geltende Entschuldigung. An diesem Punkt stellt das Gericht einen Haftbefehl aus, der die Bewährung widerruft."

Die Richterin legte eine Kaution in Höhe von umgerechnet 81.000 Euro fest und betonte, die Schauspielerin bleibe auf freiem Fuß, wenn sie die Summe bezahlt und sich des weiteren an eine Reihe strenger Auflagen hält. So darf Lindsay Lohan keinen Tropfen Alkohol trinken. "Außerdem wird sie sich regelmäßigen Drogentests unterziehen müssen, mindestens einmal die Woche", erklärte Richterin Revel weiter.

Lohans Anwalt legte Einspruch gegen die Drogentests ein, doch die Richterin verwies darauf, dass die Skandalmieze 2007 mit Kokain erwischt worden war.

Alles in allem habe Lindsay Lohan in ihr "kein Vertrauen" geweckt, unterstrich die Vorsitzende.

Die heutige Sitzung war anberaumt worden, um zu klären, ob Lohan sich an ihre Bewährungsauflagen hält.

Lohans Mutter Dina bestätigte derweil, dass ihre Tochter einen neuen Pass hat und morgen zurück nach hause fliegen wird. Es wird erwartet, dass sich der frühere Shootingstar am Montag der Richterin stellt. (C) Cover Media

lindsay-lohan-haftbefehl-gegen-lindsay-lohan-20052010

Weitere Artikel

article
13411
Lindsay Lohan
Haftbefehl gegen Lindsay Lohan
Weil Schauspielerin Lindsay Lohan nicht zu ihrer angesetzten Verhandlung erschien, wird sie nun polizeilich gesucht.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/lindsay-lohan-haftbefehl-gegen-lindsay-lohan-20052010
20.05.2010 21:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/lindsay-lohan-haftbefehl-gegen-lindsay-lohan-20052010/211698-1-ger-DE/lindsay-lohan-haftbefehl-gegen-lindsay-lohan-20052010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare