Lily Allen – Nicht zu jung für ein Kind

Donnerstag, 01.07.2010

(Cover) - DE Showbiz - Passt perfekt: Sängerin Lily Allen (25) findet sich nicht zu jung, um Mutter zu werden.

Die freche Musikerin ('Not Fair') betont seit langem immer wieder, dass sie bereit ist, ein Kind zur Welt zu bringen und war am Boden zerstört, als sie 2008 eine Fehlgeburt erlitt.

Jetzt nahm das Goldkehlchen sich ganz offiziell eine Pause vom Showgeschäft, um sich um ihre Beziehung zu Bauunternehmer Sam Cooper zu kümmern. Damit heizte die Britin selbstverständlich die Gerüchteküche um eine Schwangerschaft kräftig an. Als Sahnehäubchen weigerte sich die für ihre wilden Partys bekannte Beauty, am Wochenende auf dem Glastonbury Musikfestival, Alkohol zu trinken oder bis spät in die Nacht tanzen zu gehen.

 

In der August-Ausgabe der britischen 'Elle' stand Allen erneut offen zu ihrem Mutterwunsch: "Wenn ich etwas Teures kaufe, sage ich mir oft: 'Ja, das ist etwas Zeitloses, das kann ich mal meiner Tochter vererben.'"

Kritik über ihr Alter will sich die Bald-Mama nicht anhören. Trotzig betonte Allen: "Ich denke nicht, dass ich zu jung bin für ein Baby. Meine Mutter war 23, als sie mich bekam."

Für den Nachwuchs würde die Musikerin ihre Karriere vielleicht nicht gleich aufgeben, aber zumindest extrem einschränken. Überlegt erklärte die Chart-Nixe dazu: "Es ist schwer für eine Frau, die eine Familie will. Kinder beanspruchen dein ganzes Leben, vor allem in den ersten zwei, drei Jahren. Es wäre also nicht sehr verantwortungsbewusst von mir, würde ich mich für eine Welt-Tour verpflichten, wenn ich ein Kind erwarte."

Doch nicht nur ums Windeln wechseln macht sich die junge Frau Gedanken. Auch die ständigen Kommentare über ihr schwankendes Gewicht beschäftigen die Entertainerin: "Als ich Anfang des Jahres auf Tour war, stand ich jeden Abend viereinhalb Stunden auf der Bühne, also habe ich seit dem Tourende im März rund drei Kilo zugelegt", rechnete die Künstlerin vor und zuckte mit den Achseln: "Aber ich mache dreimal die Woche Pilates. Ich bin immer noch körperbewusst, aber nicht mehr so besorgt darum. Es kümmert mich nicht mehr so sehr."

Während der Schwangerschaft darf Lily Allen dann ja zum Glück sowieso so viel wiegen, wie sie will. (C) Cover Media

lily-allen-nicht-zu-jung-fur-ein-kind-01072010

Weitere Artikel

article
14191
Lily Allen
Nicht zu jung für ein Kind
Pop-Star Lily Allen möchte gerne eine Familie gründen und versteht nicht, warum sie manche für zu jung dafür halten.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/lily-allen-nicht-zu-jung-fur-ein-kind-01072010
01.07.2010 11:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/lily-allen-nicht-zu-jung-fur-ein-kind-01072010/232653-1-ger-DE/lily-allen-nicht-zu-jung-fur-ein-kind-01072010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare