Lady Gaga – Lady Gaga verlangt viel von ihren Mitarbeitern

Sonntag, 02.05.2010

(Cover) - DE Showbiz - Nur keine Müdigkeit vortäuschen: Chartqueen Lady Gaga (24) würde sich nicht als Diva bezeichnen. Trotzdem müssen ihre Mitarbeiter das tun, was sie von ihnen verlangt.

Seit ihrem Durchbruch mit 'Just Dance' zählt die extrovertierte Musikerin zu den Superstars der Musikszene, ein Hit jagt den nächsten.

Ihr außergewöhnliches Auftreten und die raffinierten Bühnenshows verlangen vollen Einsatz von jedem Mitarbeiter ihres Teams - den die Perfektionistin auch zu jeder Zeit verlangt.

 

"Ich tendiere dazu, bis zur völligen Erschöpfung zu arbeiten und verlange vielleicht manchmal ein bisschen zu viel den Menschen, die jeden Tag mit mir arbeiten", räumte der Megastar gegenüber dem britischen 'More!'-Magazin ein, betonte aber schnell: "Ich bin mit Sicherheit keine arrogante Diva!"

Das ständige Streben nach Perfektion verlangt aber nicht nur Lady Gagas Mitarbeitern alles ab: Der Star selber geriet letzten Monat in die Schlagzeilen, nachdem er während eines Konzerts in Neuseeland auf der Bühne zusammengebrochen war. Schon früher hatte die energiegeladene Blondine eingeräumt, an Schlaflosigkeit zu leiden, weil sie sich so in ihrer Musik verliert.

"Für mich ist der Ruhm wie Raketen-Benzin. Je mehr Fans mögen, was ich tue, desto mehr will ich ihnen geben. Meine Leidenschaft ist so stark, dass ich nicht schlafen kann, manchmal tagelang." (C) Cover Media

lady-gaga-lady-gaga-verlangt-viel-von-ihren-mitarbeitern-02052010

Weitere Artikel

article
13151
Lady Gaga
Lady Gaga verlangt viel von ihren Mitarbeitern
Pop-Königin Lady Gaga hält sich nicht für ein Diva, verlangt aber volle Einsatz von jedem, der für sie arbeitet.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/lady-gaga-lady-gaga-verlangt-viel-von-ihren-mitarbeitern-02052010
02.05.2010 09:45
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/lady-gaga-lady-gaga-verlangt-viel-von-ihren-mitarbeitern-02052010/204762-1-ger-DE/lady-gaga-lady-gaga-verlangt-viel-von-ihren-mitarbeitern-02052010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare