Lady Gaga – Lady Gaga und ihr Kleiderwahn

Dienstag, 20.04.2010

(Cover) - DE Showbiz - Was ist schon ein begehbarer Kleiderschrank: Lady Gaga (24) braucht drei Privatjets, um all ihre Klamotten zu beherbergen. Die exzentrische Sängerin ist bekannt für ihre bizarren Outfits, beispielsweise ihren Mantel aus Kermit-der-Frosch-Figuren oder ihr Hut in Hummerform. Derzeit reist die Künstlerin im Rahmen ihrer 'Monster Ball'-Tour durcht die Weltgeschichte und brachte so viele aufwendige Kostüme mit sich, dass sie dafür extra drei Privatjets mieten musste, die ihre Sachen von Land zu Land bringen.

'Backstreet Boys'-Sänger Brian Littrall () verriet Gagas kleines Geheimnis gestern in einem TV-Interview. Er behauptete, der Manager der 'Paparazzi'-Interpretin habe mit seinem Manager darüber gesprochen, wie viel Mühe sich Gaga damit macht, überall verrückte Outfits tragen zu können - auf und abseits der Bühne: "Unser Manager sprach mit ihrem und fand heraus, dass sie drei 747er hat, die mit ihr fliegen", sagte Litrell.

Vor kurzem noch hatte Lady Gaga angegeben, pleite zu sein, da sie jeden Cent in ihre Kostüme und Bühnenrequisiten stecke. (C) Cover Media

 

lady-gaga-lady-gaga-und-ihr-kleiderwahn-20042010

Weitere Artikel

article
12976
Lady Gaga
Lady Gaga und ihr Kleiderwahn
Sängerin Lady Gaga hat so viele Klamotten und Accessoires, dass sie drei Privatjets mieten musste, die ihren Plunder transportieren, während sie auf...
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/lady-gaga-lady-gaga-und-ihr-kleiderwahn-20042010
20.04.2010 17:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/lady-gaga-lady-gaga-und-ihr-kleiderwahn-20042010/200226-1-ger-DE/lady-gaga-lady-gaga-und-ihr-kleiderwahn-20042010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare