Jessica Biel – Mit Bradley war's unromantisch

Freitag, 11.06.2010

(Cover) - DE Showbiz - Nichts Besonderes: Jessica Biel (28) fand den Kuss, den sie mit Hollywood-Beau Bradley Cooper bei ihrem gemeinsamen Film 'Das A-Team' austauschen durfte, nicht sonderlich romantisch.

Die Schauspielerin ('Valentinstag') fand das Lippenbekenntnis mit Cooper, der es in diesem Jahr immerhin auf die Liste der heißesten Typen des US-Magazins 'People' geschafft hat, einfach "technisch": "Da sind Millionen von Leuten um dich herum, die in dein Gesicht starren und alles fixieren. Es ist sehr technisch und sehr präzise und die Kamera muss am richtigen Platz sein und dein Gesicht muss sich im richtigen Winkel befinden. Also, es ist nicht sehr romantisch", erklärte sie gegenüber 'E! Online'.

Die Aktrice spielt in dem Kinofilm Charisa Sosa, die Exfreundin von Face, Coopers Rolle, und eröffnete in dem Interview auch, wie anstrengend es ist, sich für eine Rolle in Form zu bringen: "Es ist so eine Herausforderung", sagte sie. "Es macht keinen Spaß. Deine ganze Welt ist anders und es schwirrt dir auch etwas im Kopf herum", gab Jessica Biel zu. (C) Cover Media

 

jessica-biel-mit-bradley-wars-unromantisch-11062010

Weitere Artikel

article
13722
Jessica Biel
Mit Bradley war's unromantisch
Schauspielerin Jessica Biel hat ausgeplaudert, dass der Kuss, den sie mit Bradley Cooper austauschte, völlig "unromantisch" war.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/jessica-biel-mit-bradley-wars-unromantisch-11062010
11.06.2010 11:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/jessica-biel-mit-bradley-wars-unromantisch-11062010/219990-1-ger-DE/jessica-biel-mit-bradley-wars-unromantisch-11062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare