Jeff Bridges – Jeff Bridges drückt sich vor der Arbeit

Sonntag, 27.06.2010

(Cover) - DE Showbiz - Familienmensch: Schauspieler Jeff Bridges (60) versucht, so wenig wie möglich zu arbeiten.

Der Hollywood-Star ('Iron Man 2') legte in den letzten 40 Jahren eine irre Filmkarriere hin. Doch obwohl der Künstler seinen Beruf liebt, liegt er noch lieber zu Hause auf der Couch mit seiner Familie.

Je älter der Star also wird, desto mehr Rollenangebote schlägt er aus, um nicht mehr zu viel zu tun zu haben.

 

Dem 'Total Film'-Magazin erklärte der Kalifornier: "Es macht keinen Unterschied, ob es ein großer Hollywood-Film ist oder ein kleiner Independent, die Anstrengung ist die gleiche für mich - ich versuche nicht zu arbeiten, denn wenn ich es einmal tue, trägt es mich weg von meiner Familie und braucht viel Kraft."

Wenn er sich dennoch für einen Film entscheidet, braucht der Leinwand-Macho einen Lockstoff, einen echten Grund für sein Erscheinen am Set. "Bei 'Iron Man 2' war es die Möglichkeit mit Robert Downey Jr. und Jon Favreau zusammenzuarbeiten", verriet der Altmeister und ergänzte: "Bei 'Crazy Heart' war es die Musik. Ich liebe es, Musik zu machen."

Erfolg hat der Mime allemal: Für seine Darstellung des Country-Sängers Bad Blake in 'Crazy Heart' erhielt Jeff Bridges einen Oscar. (C) Cover Media

jeff-bridges-jeff-bridges-druckt-sich-vor-der-arbeit-27062010

Weitere Artikel

article
14074
Jeff Bridges
Jeff Bridges drückt sich vor der Arbeit
Hollywood-Superstar Jeff Bridges ist lieber zu Hause bei seiner Familie, als an Filmsets herumzuschleichen.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/jeff-bridges-jeff-bridges-druckt-sich-vor-der-arbeit-27062010
27.06.2010 09:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/jeff-bridges-jeff-bridges-druckt-sich-vor-der-arbeit-27062010/229494-1-ger-DE/jeff-bridges-jeff-bridges-druckt-sich-vor-der-arbeit-27062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare