Helen Mirren – Helen Mirren ist "ekelhaft lieb"

Dienstag, 29.06.2010

(Cover) - DE Showbiz - Dame Helen Mirren (64) soll sich abhärten, weil sie "ekelhaft lieb" sei, fand ihr Regisseurs-Gatte Taylor Hackford (65).

Die Schauspielerin ('State of Play - Stand der Dinge') spielt in ihrem jüngsten Film 'Love Ranch' eine nicht zu Späßen aufgelegte Dame, die im amerikanischen Nevada ein Bordell betreibt. Der Ehemann der Hollywood-Lady führt bei dem Projekt Regie und drängte die Oscargewinnerin, eine skrupellose Ader an den Tag zu legen, um ihren Charakter zu verstehen.

'Love Ranch' erzählt die Geschichte eines verheirateten Paares, das das erste legale Bordell in Amerika eröffnet. Der Film basiert auf der wahren Geschichte der Eheleute Sally und Joe Conforte, die 1971 die 'Mustang Ranch' aufmachten.

 

"Taylor musste mich weiter in diese Richtung schieben, weil es meine Tendenz ist, eher ekelhaft lieb zu sein. Also sagte er mir, einfach hart zu sein", verriet Mirren in einem Interview mit der amerikanischen Zeitung 'USA Today'.

Hackford gab zu, dass er mehr Druck auf seine Frau ausübte, eine gute Leistung zu bringen, als auf die anderen Darsteller. Der Filmemacher erklärte, dass die enge Verbindung, die sie in ihrem Privatleben teilen, es schwierig für ihn machte, ihr gegenüber am Set nicht extra kritisch zu sein. Obwohl er streng mit ihr war, versichert der Regisseur, dass er von Mirrens Leistung in dem Film begeistert sei.

"Ich gebe es zu und entschuldige mich dafür, etwas härter gewesen zu sein. Beim Filmemachen hat man eine riesige Menge Druck. Die Person, mit der man am intimsten ist, bei der kann man den Druck etwas mehr zeigen", gestand Hackford. "Es ist die Person, die man am besten kennt und mit der man am ehrlichsten sein kann. Ich entschuldige mich dafür, insbesondere, weil meine Frau eine fantastische Anführerin am Set ist. Sie haut einen einfach um - sie haut einen in jeder Szene um."

Der Streifen wurde in New Mexico gedreht. Obwohl die Eheleute beim Filmdreh Überstunden machten, bevor sie gemeinsam zu ihrer gemieteten Unterbringung zurückkehrten, sprachen sie, sobald sie allein waren, kaum ein Wort über die Arbeit des Tages.

"Wir besprachen es minimal. Wir haben vielleicht gesagt: 'Oh, das lief wirklich gut heute.' Nein wir haben nicht alles seziert, überhaupt nicht", verriet Dame Helen Mirren. (C) Cover Media

helen-mirren-helen-mirren-ist-ekelhaft-lieb-29062010

Weitere Artikel

article
14130
Helen Mirren
Helen Mirren ist "ekelhaft lieb"
Dame Helen Mirren ist so lieb, dass ihr Mann am Set ihres neuen Filmes anordnete, sie solle härter werden.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/helen-mirren-helen-mirren-ist-ekelhaft-lieb-29062010
29.06.2010 13:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/helen-mirren-helen-mirren-ist-ekelhaft-lieb-29062010/231006-1-ger-DE/helen-mirren-helen-mirren-ist-ekelhaft-lieb-29062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare