Helen Mirren – Helen Mirren braucht keine Romantik

Mittwoch, 16.06.2010

(Cover) - DE Showbiz - Weg mit den Kerzen: Dame Helen Mirren (64) glaubt nicht, dass Romantik zu einer glücklichen Ehe gehört.

Die Schauspielerin ('Die Queen') ist mit Regisseur Taylor Hackford seit den 80er-Jahren zusammen, 1997 erst trat das Paar vor den Traualtar. Die Altmeisterin ist glücklicher als je zuvor mit ihrem Liebsten und glaubt fest daran, dass Ehrlichkeit und Loyalität die Grundsteine einer funktionierenden Beziehung sind.

"Taylor ist nicht romantisch, aber was ich stattdessen bekomme, ist viel besser", enthüllte Mirren im Gespräch mit dem Magazin 'Yours'. "Loyalität und Ehrlichkeit - ich würde diese zwei Qualitäten jederzeit der Romantik vorziehen."

 

Statt roter Rosenblätter im Schlafzimmer schenkt Hackford seiner Frau also Verständnis und Unterstützung? Ganz genau. Mirren verdeutlichte: "Ich habe den großen Vorteil, dass ich einen Mann habe, der sowohl loyal als auch verständnisvoll ist. Im Gegenzug schenke ich ihm Loyalität und Verständnis. Ohne dies könnte wir nicht verheiratet sein."

Neben Treue und Ehrlichkeit braucht es aber laut Helen Mirren noch eine Zutat für eine liebevolle Beziehung: Die Partner müssen stolz aufeinander sein.

"Ich bewundere meinen Mann und denke, dass ist wichtig. Ich denke zwar nicht, dass man jemanden lieben kann, nur weil man ihn bewundert. Aber ich denke auch nicht, dass man sich in jemanden verlieben kann, solange man ihn nicht bewundert", philosophierte die Künstlerin.

Ihr Gatte scheint das genauso zu sehen, jedenfalls betonte die Aktrice: "Er ist unglaublich unterstützend, was meine Karriere angeht: Er gibt mir Stärke und ich tut das gleiche für ihn. Er ist stolz auf meinen Erfolg und leidet mit mir, wenn es nicht gut läuft."

Es scheint, als würde das Liebesrezept von Helen Mirren aufgehen. (C) Cover Media

helen-mirren-helen-mirren-braucht-keine-romantik-16062010

Weitere Artikel

article
13791
Helen Mirren
Helen Mirren braucht keine Romantik
Hollywood-Größe Helen Mirren setzt in ihrer Ehe lieber auf Loyalität und Ehrlichkeit als auf Romantik.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/helen-mirren-helen-mirren-braucht-keine-romantik-16062010
16.06.2010 11:06
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/helen-mirren-helen-mirren-braucht-keine-romantik-16062010/221853-1-ger-DE/helen-mirren-helen-mirren-braucht-keine-romantik-16062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare