George Clooney – Soll den 'Muse'-Sänger einladen

Montag, 31.05.2010

(Cover) - DE Showbiz - Auf gute Nachbarschaft: George Clooney (49) wohnt am Comer See in der Nachbarschaft von 'Muse'-Sänger Matt Bellamy (30). Der hofft inständig auf eine Einladung zum Poker von dem Hollywood-Star ('Up in the Air'), weil er sicher ist, er könnte den Charmeur abzocken: "Ich habe ihn hin- und herradeln sehen, er mag sein Fahrrad. Ich hoffte auf eine Einladung zum Pokern. Ich würde es in Angriff nehmen, hellwach, zehn Riesen pro Runde. Ich bin gut genug, um mit einem wie ihm zu pokern," plauderte der Musiker ('Resistance') laut 'contactmusic.com'.

Eine Alternative, falls George Clooney auf das Spiel keine Lust haben sollte, hat Matt Bellamy allerdings auch: "Er könnte auch auf eine gefriergetrocknete Bolognese zu mir kommen."

Ob sich George Clooney, der als bekannter Workaholic ohnehin schauen muss, wie er seine Freizeit einteilt, für eines dieser verlockenden Angebote entscheiden konnte, ist noch nicht bekannt. (C) Cover Media

 

george-clooney-soll-den-muse-sanger-einladen-31052010

Weitere Artikel

article
13553
George Clooney
Soll den 'Muse'-Sänger einladen
Hollywood-Star George Clooney hat einen berühmten Fan, der sich nichts sehnlicher wünscht, als von ihm zu einer Partie Poker eingeladen zu werden.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/george-clooney-soll-den-muse-sanger-einladen-31052010
31.05.2010 16:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/george-clooney-soll-den-muse-sanger-einladen-31052010/215490-1-ger-DE/george-clooney-soll-den-muse-sanger-einladen-31052010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare