Ethan Hawke – Schlechter Film gleich schlechter Charakter?

Freitag, 18.06.2010

(Cover) - DE Showbiz - Hartes Los: Vor einigen Jahren noch dachte Hollywood-Star Ethan Hawke (39), einen schlechten Film zu machen, hieße, ein schlechter Mensch zu sein.

Der Star ('Training Day') kann auf eine lange und abwechslungsreiche Karriere zurück blicken, in der er von Blockbustern über Independentfilme alles gedreht hat, als Regisseur diente und Drehbücher schrieb.

Inzwischen schätzt sich das Multitalent als entspannt ein, was seine Karriere betrifft, doch das war bei weitem nicht immer so. Wie Hawke in einem Interview mit dem 'Total Film'-Magazin enthüllte, nahm er seinen Beruf früher so wichtig, dass er dachte, jede einzelne Rollenwahl würde seinen Charakter widerspiegeln und deswegen unmenschlich aussagekräftig sein.

 

"Als ich jünger war, war ich so nervös", lachte der Hollywoodler und verdeutlichte: "Meine Karriere war mir so wichtig. Ich wollte dringend ein guter Schauspieler sein, dass allein die Vorstellung, in einem schlechten Film mitzuspielen bedeutet hätte, dass ich ein schlechter Mensch bin."

Heute weiß der gebürtige Texaner, das dem nicht so ist. Über sich und seine Kollegen sagte der Leinwand-Held: "Die meisten von uns steckten ihre Identität in ihre Jobs, aber es gibt viel Raum zu versagen. Ich denke, solange du aus deinen Fehlern lernst, ist es okay."

Außerdem hat Ethan Hawke inzwischen auch erkannt, dass hinter einer großen Karriere nicht nur Ehrgeiz, Können und Talent stecken - ein bisschen Glück braucht es auch. Deswegen ist der bescheidene Star auch heute noch dankbar für seine oscarreife Rolle in 'Der Club der toten Dichter', die er mit 18 Jahren ergatterte.

"Ich war mein ganzes Leben von Glück gesegnet", erklärte der US-Beau und zeigte sich erleichtert, dass er nie wieder nur des Geldes wegen irgendeinen Film drehen muss: "Ich mache keine Geld-Jobs. Das war der Luxus, den ich durch 'Club der toten Dichter' mit 18 erworben habe. Das erschuf eine unglaubliche Freiheit und ich habe stets versucht, diese zu genießen," erläuterte Ethan Hawke. (C) Cover Media

ethan-hawke-schlechter-film-gleich-schlechter-charakter-18062010

Weitere Artikel

article
13844
Ethan Hawke
Schlechter Film gleich schlechter Charakter?
Schauspieler Ethan Hawke nahm sich Film-Flops früher mehr zu Herzen, als es gesund gewesen wäre.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/ethan-hawke-schlechter-film-gleich-schlechter-charakter-18062010
18.06.2010 09:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/ethan-hawke-schlechter-film-gleich-schlechter-charakter-18062010/223284-1-ger-DE/ethan-hawke-schlechter-film-gleich-schlechter-charakter-18062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare