Demi Moore – Demi Moore schützt sich mit Gummihandschuhen

Sonntag, 02.05.2010

(Cover) - DE Showbiz - Die Schauspielerei kann ein schmutziger Beruf sein: Für eine eklige Badezimmer-Szene zog sich Hollywood-Profi Demi Moore (47) lieber Gummihandschuhe an.

In der Komödie 'Happy Tears' spielt Moore eine von zwei Schwestern, die nach Hause zurückkehren, um sich um ihren kranken Vater zu kümmern. In einer Szene muss die junge Laura das Badezimmer putzen, nachdem der Vater dort im wahrsten Sinne des Wortes einen Saustall hinterlassen hat. Kaum hatte die Aktrice das Badezimmer gesehen, das mit viel Schokolade und Erdnussbutter präpariert worden war, entschloss sich die Hollywoodlerin, Gummihandschuhe anzuziehen.

"Ich hatte die Vorsehung zu sagen, dass ich der Meinung war, meine Rolle sollte Gummihandschuhe tragen", scherzte die Leinwand-Göttin in der englischen Ausgabe des 'OK!'-Magazins.

 

Moore nutzte das Interview ebenfalls, um über ihre besondere Beziehung zu Parker Posey (41), die ihre Schwester Jayne spielte, zu sprechen. "Ich denke, das Geschenk dieses Films ist, dass Parker und ich Freunde wurden. Ich denke, das passiert nicht oft", erklärte die Schauspiel-Ikone.

Demi Moore und Parker Posey verhielten sich auch außerhalb der Drehzeiten wie echte Schwestern: Sie bewohnten dieselben Hotels und fuhren jeden Morgen gemeinsam zur Arbeit. (C) Cover Media

demi-moore-demi-moore-schutzt-sich-mit-gummihandschuhen-02052010

Weitere Artikel

article
13154
Demi Moore
Demi Moore schützt sich mit Gummihandschuhen
In ihrem neuen Film 'Happy Tears' musste Demi Moore einem alten kranken Mann hinterher putzen. Zum Glück hatte die Schauspielerin daran gedacht, Gumm...
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/demi-moore-demi-moore-schutzt-sich-mit-gummihandschuhen-02052010
02.05.2010 09:55
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/demi-moore-demi-moore-schutzt-sich-mit-gummihandschuhen-02052010/204843-1-ger-DE/demi-moore-demi-moore-schutzt-sich-mit-gummihandschuhen-02052010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare