Courtney Love – Enttäuscht nie im Bett

Donnerstag, 06.05.2010

(Cover) - DE Showbiz - Super in der Horizontalen: Sängerin Courtney Love (45) behauptet, sie sei spitzenmäßig beim Sex, weil sie unattraktiv ist. Die Songschreiberin ist berüchtigt für ihre freimütigen Ansichten und war stets offen bezüglich allen Aspekten ihres Lebens. Sie ist immer willig, über ihr Liebesleben zu plaudern und hat nun offenbart, wie sie im Bett sei. Die Musikerin besteht darauf, dass sie die Männer, die mit ihr die Nacht verbringen, nie enttäusche, und sie hat eine einzigartige Erklärung, warum ihr Schlafzimmer-Talent so beeindruckend sei.

"Ich bin gut, weil ich nie hübsch war. Hübsche Mädchen liegen einfach nur da. Wir Mädels, die etwas unattraktiver aufwuchsen, müssen uns viel mehr Mühe geben", erzählte sie dem 'On the Record'-Programm des US-Musiksenders 'Fuse'. "Darum sind hübsche Mädchen keine Bedrohung für mich - ich denke dann: 'Du willst es mit mir aufnehmen? Leg' dich mit mir an. Mach doch'."

Die Exzentrikerin ist die Witwe von 'Nirvana'-Rocker Kurt Cobain, mit dem sie die gemeinsame Tochter Frances Bean (17) hat. Love ist mit einer ganzen Reihe berühmter Männer ausgegangen, darunter 'Smashing Pumpkins'-Frontmann Billy Corgan (43), 'Bush'-Gitarrist Gavin Rossdale (44), Komiker Steve Coogan (44) und Schauspieler Edward Norton (40).

 

Der Star hat neulich gestanden, auch lesbische Erfahrungen gemacht zu haben, und erzählte den Moderator einer US-Radio-Show, dass sie in den 90ern mit einem weiblichen Supermodel geschlafen habe. Jedoch weigerte sich die Rocksängerin die Identität der Frau preiszugeben, auch wenn sie verriet, dass sie noch immer nicht glauben könne, dass ihre leidenschaftliche Nacht tatsächlich stattgefunden habe.

"Es gab da dieses Supermodel, und sie ist offenkundig homosexuell. Und daher hatte jede Freundin, die ich in London habe, schon Sex mit ihr. Und dann in den 90ern, irgendwann [in den] späten 90ern, war ich mit ihr in einer italienischen Stadt und sie jagte mich durchs Zimmer. Sie war der Angreifer. Und ich dachte, 'Weißt du was? Wenn du es tun wirst, mach es mit dieser. Tu's mit ihr'", erzählte sie Howard Stern. "Ich war wirklich, wirklich betrunken. Ich erinnere mich nicht an viel. Ich erinnere mich nur, dass ich am Morgen aufwachte und dachte, 'Oh Gott. Ich habe eine Geschichte, die ich meinen Enkeln erzählen kann!" Auch ohne diese Episode könnte Courtney Love mit ihren Kindeskindern sicherlich über einiges aus dem Nähkästchen plaudern. (C) Cover Media

courtney-love-enttauscht-nie-im-bett-06052010

Weitere Artikel

article
13213
Courtney Love
Enttäuscht nie im Bett
Rockerin Courtney Love hat über ihr Liebesleben gesprochen und versichert, dass sie Männern stets eine gute Zeit im Bett beschere.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/courtney-love-enttauscht-nie-im-bett-06052010
06.05.2010 13:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/courtney-love-enttauscht-nie-im-bett-06052010/206436-1-ger-DE/courtney-love-enttauscht-nie-im-bett-06052010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare