Christopher Walken – Christopher Walken schauspielert gegen die Langeweile

Sonntag, 02.05.2010

(Cover) - DE Showbiz - Komischer Kauz: Hollywoodveteran Christopher Walken (67) nimmt eine Filmrolle nur dann an, wenn ihm gerade langweilig ist.

Der Star kann auf eine langjährige, erfolgreiche Hollywood-Karriere zurück blicken und schien sich vor keiner noch so umstrittenen Rolle zu drücken.

"Ich nehme an, manche Schauspieler sind sehr vorsichtig, was ihre Rollenwahl betrifft. Ich bin das nicht", erklärte der Mime locker.

 

Entgegen vieler Vermutungen geht es Walken aber nicht darum, einfach in provokativen Rollen zu sehen zu sein. Ganz im Gegenteil. Der New Yorker lachte: "Wann immer ich einen Part übernehme, hat das etwas damit zu tun, wie lange ich schon zuhause rumsitze."

Für seinen nächsten Job wünscht sich der Künstler allerdings eine aufrichtigere Rolle, weil er nicht als Bösewicht kategorisiert werden möchte. "Ich habe viele böse Buben gespielt und Leute, die gestört sind. Ich möchte jetzt einen Mann mit einem Haus, einer Frau, Kindern und einem großen Hund spielen", verdeutlichte der Hollywoodler dem 'Total Film'-Magazin. (C) Cover Media

christopher-walken-christopher-walken-schauspielert-gegen-die-langeweile-02052010

Weitere Artikel

article
13152
Christopher Walken
Christopher Walken schauspielert gegen die Langeweile
Kino-Urgestein Christopher Walken wählt seine Rollen danach aus, wie langweilig ihm gerade ist.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/christopher-walken-christopher-walken-schauspielert-gegen-die-langeweile-02052010
02.05.2010 09:46
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/christopher-walken-christopher-walken-schauspielert-gegen-die-langeweile-02052010/204789-1-ger-DE/christopher-walken-christopher-walken-schauspielert-gegen-die-langeweile-02052010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare