Christina Aguilera – Neues Album ist unbeschreiblich

Donnerstag, 08.04.2010

(Cover) - DE Showbiz - Ein Leben in Liedern: Das vierte Album von US-Popröhre Christina Aguilera (29) mit dem Titel 'Bionic' soll am 8. Juni in den Handel kommen und die Musikerin hat sich in ihrem Blog dazu geäußert, was sie zu dem Werk inspirierte. Der Star brachte im Januar 2008 Sohn Max zur Welt, und erklärt, dass sie es hart fand, ihre Karriere mit Mutterschaft und Eheleben unter einen Hut zu kriegen.

Die hübsche Blondine entschied sich, Lieder über die verschiedenen Bereiche ihres Lebens zu schreiben und sie glaubt, dass die Fans ihre Songs lieben werden. "Ihr werdet auf dem Album Lieder finden, die meine verschiedenen Seiten repräsentieren", schrieb die 'Grammy'-Gewinnerin. "Ich habe gelernt, dass ich, wie alle Frauen, manchmal in der Lage bin, übermenschlisch zu sein. Wie alle Frauen, bin ich bionisch. Ich freue mich, euch alle bald unterwegs zu sehen."

Die 'Ain't no other man'-Interpretin erklärte, dass ihr neues Album völlig anders sei als alles, was sie zuvor getan habe. Und es unterscheide sich so sehr von all der anderen Musik, die im Moment aktuell sei, dass sie ihr Werk nicht einmal beschreiben könne.

 

"Der Sound ist nicht unbedingt einfach zu definieren, weil ich nicht einfach definierbar bin. Ich kann ernst sein. Ich kann verspielt sein. Sexuell. Liebevoll. Hart. Schwer arbeitend. Ehrlich", so der Star weiter. "Um all diese Charakteristika einzufangen, entschied ich mich, mit einer Vielfalt an Künstlern und Produzenten aus unterschiedlichen Musikrichtungen zusammenzuarbeiten. Ich konnte erkunden und habe es geschafft, ein frisches, sexy Gefühl zu kreieren, wobei sowohl elektronische als auch organische Elemente zum Einsatz kommen, und die Thematik rangiert von spielhaft bis beschaulich. Das hat es mir erlaubt, mich selbst herauszufordern, indem ich meine Stimme in einer Art eingesetzt habe wie nie zuvor. Es hat mir auch erlaubt, meine persönlichen Grenzen auszuweiten und herauszufinden, was für meine Zukunft und für mich als Künstlerin möglich ist."

Der Männerschwarm fügte hinzu, dass sie ihre Alben nutze, um zu beschreiben, was sie in ihrem Leben gerade durchlaufe. Erst kürzlich beendete die Schauspiel-Aspirantin die Arbeit an ihrem ersten Film 'Burlesque' und sie ist noch immer erstaunt, wie viel sie in ihr Leben packen kann. Die Sängerin beschreibt sich selbst als eine Frau, "die viele Hüte trägt" und hofft, dass die Menschen dies auf ihrem neuen Album hören können. (C) Cover Media

christina-aguilera-neues-album-ist-unbeschreiblich-08042010

Weitere Artikel

article
12802
Christina Aguilera
Neues Album ist unbeschreiblich
US-Sängerin Christina Aguilera kann nicht beschreiben, wie ihr neues Album klingt, weil es sich so sehr von allem, das derzeit zu hören ist, untersch...
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/christina-aguilera-neues-album-ist-unbeschreiblich-08042010
08.04.2010 12:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/christina-aguilera-neues-album-ist-unbeschreiblich-08042010/195633-1-ger-DE/christina-aguilera-neues-album-ist-unbeschreiblich-08042010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare