Charlotte Church – Trennt sich von Gavin Henson

Sonntag, 30.05.2010

(Cover) - DE Showbiz - Ende eines Traumpaares: Popstar Charlotte Church (24) und ihr Sportler-Freund Gavin Henson haben sich Berichten zufolge nach fünf gemeinsamen Jahren getrennt. Die walisische Sängerin ('Call My Name') und der Rugby-Spieler ('Ospreys') hatten sich im Februar am 24. Geburtstag der Musikerin verlobt. Sie waren seit 2005 zusammen und haben die beiden gemeinsamen Kinder Ruby (2) und Dexter (16 Monate). Die britische Zeitung 'News of the World' berichtete heute, dass der Nationalspieler Freunden erzählt habe, die Beziehung zur Mutter seiner Kinder sei vorbei, und dass er sich darauf vorbereite, aus ihrem 1.4 Millionen Euro teuren Zuhause auszuziehen.

Die Publikation sagt, beide seien "bestürzt" über die Trennung, es wird jedoch nicht davon ausgegangen, dass eine dritte Person beteiligt sei.

"Es ist eine unglaublich traurige Affäre", erzählte ein Insider der Zeitung. "Gavin und Charlotte sind beide tief bestürzt."

 

"Aber nachdem sie lange ernsthaft in sich gegangen sind, haben sie realisiert, dass es der beste Handlungsweg für sie und die Kinder sei. Es war eine einvernehmliche Entscheidung."

"Für die Außenwelt waren sie ein goldenes Paar. Die Wahrheit ist, sie hatten dieselben Unsicherheiten wie jeder andere."

Der Alleswisser behauptete, Henson sei es leid gewesen, dass seine Verlobte von ihm forderte, mehr Zeit mit ihr und seiner Familie zu verbringen, statt mit seinen Freunden einen Trinken zu gehen.

Die Songschreiberin konzentriert sich nun vermutlich ganz auf ihr Comeback in der Pop-Branche, während der vielseitig einsetzbare Feldspieler erpicht darauf sei, das Training nach einer längeren Verletzungspause wieder aufzunehmen. Beide bleiben der Erziehung ihrer Kinder verpflichtet und wollen zu derem Wohle eine freundschaftliche Beziehung aufrecht erhalten.

"Charlotte konzentriert sich jetzt darauf, ihre Pop-Karriere wieder aufzunehmen", berichtete der Insider. "Sie ist ist im Studio, arbeitet an einem neuen Album und wird viel mehr Zeit in London verbringen. Und Gav will einfach nur seine Rugby-Schuhe wieder anziehen."

"Eine Sache, die sie noch immer teilen, ist eine vollkommene Hingabe zu ihren beiden Kindern. Das wird sich mitnichten ändern - und Gav wird weiterhin eine sehr aktive Rolle in ihrem Leben spielen. Er ist am Boden zerstört angesichts der Trennung, besonders wegen der Auswirkungen auf die beiden Kleinen."

Charlotte Church und Gavin Henson hatten eigentlich geplant, noch in diesem Jahr auf einer tropischen Insel zu heiraten. (C) Cover Media

charlotte-church-trennt-sich-von-gavin-henson-30052010

Weitere Artikel

article
13535
Charlotte Church
Trennt sich von Gavin Henson
Sängerin Charlotte Church und ihr Rugby-Partner Gavin Henson haben Berichten zufolge ihre Verlobung aufgelöst, nachdem sie sich entschieden, getrennt...
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/charlotte-church-trennt-sich-von-gavin-henson-30052010
30.05.2010 13:25
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/charlotte-church-trennt-sich-von-gavin-henson-30052010/215046-1-ger-DE/charlotte-church-trennt-sich-von-gavin-henson-30052010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare