Charlotte Church – Charlotte Church vermisst ihre Brüste

Mittwoch, 14.04.2010

(Cover) - DE Showbiz - Die dunkle Seite des Abnehmens: Obwohl Musikerin Charlotte Church (24) in den letzten Monaten einige Kilos abspecken konnte, ist nicht sie glücklich: Die Sängerin vermisst nämlich ihre "großen Möpse und den großen Hintern".

Die walisische Sängerin hat sich drei Kleidergrößen runtergehungert, nachdem sie beschlossen hatte, ein weiteres Album auf den Markt zu bringen. Obwohl sie ihre neue schlanke Figur liebt, gibt es ein Problem: Die weiblichen Kurven der Blondine sind dahin und manchmal wünscht sie sie sich zurück.

In einem Interview wog sie ab: "Ich habe meinen Hintern verloren, aber dafür jetzt einen flachen Bauch, es ist also okay. Ich fühle mich gut und meine Möpse haben immer noch eine vernünftige Größe, aber ich vermisse trotzdem meine großen Möpse und den großen Hintern!"

 

Selbstredend hat die Verwandlung auch ihre guten Seiten: "Es ist wunderbar, denn jetzt kann ich ein kleines Kleidchen tragen, was ich früher nicht konnte, weil ich Beine wie Baumstämme hatte. Das ist ziemlich cool und alles scheint ein wenig besser auszusehen."

Ob die schlanke Hüfte in Zukunft so schlank bleiben wird, ist ungewiss. Genusssüchtig erklärte Chruch: "Sobald ich mit der Arbeit fertig bin, werde ich nicht mehr auf mich achten!"

Die süße Brünette ist seit kurzem mit Rugby-Player Gavin Henson (28) verlobt. Die beiden sind bereits seit fünf Jahren zusammen, haben zwei gemeinsame Kinder. Während aber Chruch nicht aufhören kann, ihr neuerdings zierliches Fahrgestell im Spiegel zu bewundern, ist Henson nicht so begeistert von dem Ergebnis der Diät.

Gegenüber dem britischen Magazin 'OK!' enthüllte der Sportler, warum: "Ich persönlich bevorzuge sie mit mehr Gewicht. Ich steh' nicht wirklich auf dünne Mädels und sie ist im Moment ein wenig zu dünn für mich."

Eine baldige Trennung muss das aber noch lange nicht heißen. Henson verdeutlichte unverzüglich: "Aber ich kann verstehen, wie es für sie ist, in diesem Business zu sein, und solange sie glücklich mit sich selbst ist, bin ich es!" (C) Cover Media

charlotte-church-charlotte-church-vermisst-ihre-bruste-14042010

Weitere Artikel

article
12875
Charlotte Church
Charlotte Church vermisst ihre Brüste
Sängerin Charlotte Church hat zwar abgespeckt, ist jetzt aber traurig, dass ihre Brüste und ihr Po so klein geworden sind.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/charlotte-church-charlotte-church-vermisst-ihre-bruste-14042010
14.04.2010 09:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/charlotte-church-charlotte-church-vermisst-ihre-bruste-14042010/197604-1-ger-DE/charlotte-church-charlotte-church-vermisst-ihre-bruste-14042010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare