Chace Crawford – Wegen Drogenbesitzes angeklagt

Freitag, 11.06.2010

(Cover) - DE Showbiz - Muss vor Gericht: TV-Beau Chace Crawford (24) wurde wegen des Besitzes von Marihuana angeklagt. Der gutaussehende Mime ist am besten für seine Rolle des Nate Archibald in der Teenie-Drama-Serie 'Gossip Girl' bekannt. Am 4. Juni war er wegen des Besitzes der illegalen Droge verhaftet worden. Nun wurde berichtet, dass sich der Star einer Anklage gegenübersieht, die in Zusammenhang mit seiner Festnahme in der vergangenen Woche steht.

"Chace Crawford wurde jetzt angeklagt wegen des Vergehens, in Besitz von Marihuana gewesen zu sein", berichtet die US-Klatschseite 'TMZ'.

Der Mädchenschwarm stammt aus Plano, Texas, und saß dort mit einem Freund zusammen in einem Auto, als die Polizei ihn kurz nach Mitternacht mit einer nicht angezündeten Marihuana-Zigarette erwischte.

 

Er war in Gewahrsam genommen worden, bezahlte jedoch die Kaution und konnte das Gefängnis nach rund einer Stunde wieder verlassen.

Sollte er verurteilt werden, drohen Chace Crawford eine Maximalstrafe von sechs Monaten Haft sowie ein Bußgeld von umgerechnet bis zu 1.600 Euro. (C) Cover Media

chace-crawford-wegen-drogenbesitzes-angeklagt-11062010

Weitere Artikel

article
13734
Chace Crawford
Wegen Drogenbesitzes angeklagt
Schauspieler Chace Crawford wurde Berichten nach wegen des Besitzes von Marihuana angeklagt.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/chace-crawford-wegen-drogenbesitzes-angeklagt-11062010
11.06.2010 21:45
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/chace-crawford-wegen-drogenbesitzes-angeklagt-11062010/220314-1-ger-DE/chace-crawford-wegen-drogenbesitzes-angeklagt-11062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare