Bret Michaels – Wieder im Krankenhaus

Freitag, 21.05.2010

(Cover) - DE Showbiz - Rückfall: Star-Rocker Bret Michaels (47) musste nach einem leichten Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die zuständigen Ärzte stellten außerdem fest, dass der Musiker ein Loch im Herzen hat.

Der 'Poison'-Sänger erlitt letzten Monat eine subarachnoidale Hirnblutung, also einen Schlaganfall, der eine Blutung in den mit Flüssigkeit gefüllten Bereichen des Hirnes auslöst. Er musste über eine Woche in einer Klinik verbringen, konnte letztendlich aber nach einer überraschend schnellen Genesung entlassen werden.

Doch Anfang der Woche machte sein Körper Michaels erneut einen Strich durch die Rechnung: Der Rocker klagte über Taubheitsgefühle und wurde sofort erneut in ein Krankenhaus gebracht. Diagnose: Der Star hatte einen leichten Schlaganfall erlitten, eine "Warnung", auch genannt transitorische ischämische Attacke (TIA). Inzwischen ist er zwar entlassen, sein Zustand wird aber weiter überwacht.

 

Während der Tests ergab sich zudem, dass Michaels ein Loch im Herzen hat, was die Ärzte als offene Foramen ovale (OFO) bezeichnen.

Dr. Joseph M. Zabramski, Michaels' Arzt, erklärte, der Zustand seines Patienten sei behandelbar und habe nichts mit der Hirnblutung von vor einigen Wochen zu tun. In der amerikanischen TV-Show 'Extra' betonte der Mediziner: "Die gute Nachricht ist, dass es operabel ist und behandelbar und wir denken, wir haben vielleicht die Ursache gefunden, die die transitorische ischämische Attacke (TIA) ausgelöst hat. Wir halten es für unwahrscheinlich, dass das mit der Hirnblutung zusammenhängt, die er erst vor wenigen Wochen erlitt."

Eigentlich hatte der Entertainer vorgehabt, schon nächsten Monat wieder auf der Bühne zu stehen und seine 'Roses & Thorns'-Tour weiterführen zu können. Ob das nun möglich ist, ist nicht bekannt.

Seine Sprecherin Jenna Elias machte den Fans Hoffnungen: "Bret ist wach, spricht, geht, erledigt seine täglichen Reha-Maßnahmen und ist froh, am Leben zu sein. Er hat aber auch klargemacht, dass er die Schnauze voll vom Krankenhaus hat und bereit ist, wieder zu rocken."

Die Frage drängt sich auf, ob Bret Michaels Körper das genauso sieht wie er selbst. (C) Cover Media

bret-michaels-wieder-im-krankenhaus-21052010

Weitere Artikel

article
13417
Bret Michaels
Wieder im Krankenhaus
'Poison'-Frontmann Bret Michaels erlitt einen kleineren Schlaganfall und musste erneut in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
http://www.fem.com/lifestyle/cover-media/bret-michaels-wieder-im-krankenhaus-21052010
21.05.2010 11:25
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/bret-michaels-wieder-im-krankenhaus-21052010/211860-1-ger-DE/bret-michaels-wieder-im-krankenhaus-21052010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare