Whoopi Goldberg – Whoopi Goldberg trauert um ihre Mutter

Donnerstag, 30.09.2010

(BANG) - Whoopi Goldberg kann den Tod ihrer Mutter nicht verschmerzen.
Emma Johnson, die Mutter der Hollywood-Schauspielerin ('Wer ist Mr. Cutty?'), starb am 29. August an den Folgen eines Schlaganfalls. Seitdem ist Goldberg in tiefer Trauer und gesteht nun, dass es ihr schwerfällt, mit dem Verlust klarzukommen. Dazu erklärt sie: "Ich bin hier, aber es ist nicht leicht."
Als ihre Mutter den Anfall erlitt, befand die 54-jährige Darstellerin sich in London, wo sie für wenige Wochen als Mutter Oberin in dem Londoner Hit-Musical 'Sister Act', das auf ihrem Erfolgsfilm von 1992 basiert, auftrat. Als sie vom Zustand ihrer Mutter erfuhr, brach Goldberg allerdings ihre Residenz in der englischen Hauptstadt ab und kehrte umgehend nach Amerika zurück.

In ihrer US-Talkshow 'The View' zollte sie ihrer Mutter vor kurzem Tribut und erklärte: "Sie war eine außergewöhnliche Frau und ich und mein Bruder hatten sehr, sehr viel Glück, sie in unseren Leben zu haben. Ich glaube, ich bin so traurig, weil ich mir manchmal denke: 'Wer wird mich so lieben, wie sie das getan hat?' Aber ich erkenne, dass mein Bruder und ich einander haben, es ist also ok." (C) BANG Media International

whoopi-goldberg-whoopi-goldberg-trauert-um-ihre-mutter-30092010

Weitere Artikel

article
15853
Whoopi Goldberg
Whoopi Goldberg trauert um ihre Mutter
Whoopi Goldberg gesteht, dass der Tod ihrer Mutter Emma Johnson im August sie tief getroffen hat.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/whoopi-goldberg-whoopi-goldberg-trauert-um-ihre-mutter-30092010
30.09.2010 16:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/whoopi-goldberg-whoopi-goldberg-trauert-um-ihre-mutter-30092010/277233-1-ger-DE/whoopi-goldberg-whoopi-goldberg-trauert-um-ihre-mutter-30092010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare