Tom Cruise – Missglückter Stunt

Samstag, 28.08.2010

(BANG) - Hochmut kommt vor dem Fall: Tom Cruise ist mit dem Dirt Bike eines Fans hingeflogen, als er versuchte, eine Stunt-Szene aus einem seiner Action-Filme nachzuspielen.
Die Leinwand-Held ('Speed') wurde dem 'National Enquirer' zufolge von dem jungen Bewunderer angefleht, auf dem rasanten Zweirad eine kleine Vorstellung abzuliefern, nachdem er dem Jugendlichen vor dem Scientology Celebrity Center in Hollywood ein Weilchen zugeschaut hatte. Doch Cruise verlor die Kontrolle über das Rad und beschädigte das gute Stück mit einem dicken Kratzer an der Seite.
Angeblich hatte der Teenie dem Scientology-Anhänger zuvor zugerufen: "Hey, zeig doch mal ein paar von deinen coolen Tricks, die du in 'Knight & Day' gemacht hast!"

Nachdem er ein wenig angegeben hatte und auf dem Hinterrad balancierte, fiel Cruise vom Rad und beschädigte es dabei. "Ich schätze, ich habe mich etwas mitreißen lassen. Gib mir deinen Namen und deine Telefonnummer und ich lasse es reparieren. Dann ist es wie neu."
Doch der Jugendliche entschied sich, das Bike in dem desolaten Zustand zu behalten - unter der Voraussetzung, dass Cruise ihm sein Autogramm auf den Kratzer setzte. Der Darsteller lachte und lief ins Center, wo er sich einen Edding holte, mit dem er seine Unterschrift auf dem Fahrrad hinterließ. Als er sich auf den Weg nach Hause machte, rief der Junge ein letztes Mal: "Danke dafür, dass du mein Rad eingefahren hast!" (C) BANG Media International

tom-cruise-missgluckter-stunt-28082010

Weitere Artikel

article
15262
Tom Cruise
Missglückter Stunt
Tom Cruise wollte vor einem Fan mit seinem Geschick auf dem Rad angeben und fiel tief.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/tom-cruise-missgluckter-stunt-28082010
28.08.2010 12:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/tom-cruise-missgluckter-stunt-28082010/261360-1-ger-DE/tom-cruise-missgluckter-stunt-28082010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare