Sylvester Stallone – Sylvester Stallone von Polizei verwarnt

Mittwoch, 01.09.2010

(BANG) - Sylvester Stallone lies am Montag, 30. August, den Rebellen heraushängen und missachtete nicht nur ein Stoppschild in Los Angeles, sondern gab sich im Gespräch mit dem Polizisten, der ihn für das Vergehen anhielt, auch noch pampig.
Der 64-jährige Actionheld schien nicht ganz mit dem Verkehrsbeamten, der ihn zur Rede stellte, übereinzustimmen und soll sich gegenüber diesem "alles andere als freundlich" gebärdet haben. Letztendlich handelte 'Sly' sich deshalb einen Strafzettel und eine Verwarnung ein.
Stallone ist allerdings nicht der einzige Hollywood-Star, der sich hinterm Steuer Ärger eingehandelt hat. Auch Skandalmagnet Lindsay Lohan versäumte am letzten Freitag, 27. August, vor einem Stoppschild Halt zu machen, nachdem sie sich im Chateau Marmont Nachtclub in Los Angeles vergnügt hatte. Das It-Girl kam allerdings ohne Verwarnung davon, äußerte auf Twitter trotzdem ihren Unmut über den Vorfall und machte lästige Fotografen dafür verantwortlich.

"Paparazzi sollte es nicht erlaubt sein, Fotos oder Videos zu machen, während jemand fährt oder vor der Ampel steht", empörte Lohan sich.
Ihren Führerschein hatte die Star-Blondine übrigens erst kurz zuvor zurückerhalten, weil sie ihre Haftstrafe, die ihr wegen Trunkenheit am Steuer und Verletzung ihrer Bewährungsauflagen aufgebrummt wurde, abgesessen hat. (C) BANG Media International

sylvester-stallone-sylvester-stallone-von-polizei-verwarnt-01092010

Weitere Artikel

article
15322
Sylvester Stallone
Sylvester Stallone von Polizei verwarnt
Sylvester Stallone wurde am Montag, 30. August, von der Polizei angehalten, weil er mit seinem Auto nicht an einem Stoppschild gehalten hatte.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/sylvester-stallone-sylvester-stallone-von-polizei-verwarnt-01092010
01.09.2010 14:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/sylvester-stallone-sylvester-stallone-von-polizei-verwarnt-01092010/262980-1-ger-DE/sylvester-stallone-sylvester-stallone-von-polizei-verwarnt-01092010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare