Suri Cruise – Suri Cruise hasst Flugzeuge

Samstag, 16.10.2010

(BANG) - Suri Cruise vereist nicht gerne.
Die vierjährige Tochter von Katie Holmes und Tom Cruise ist dank ihrer berühmten Eltern schon auf der ganzen Welt herumgekommen. Das scheint der Promi-Nachwuchs nun aber satt zu haben, nachdem sein Biorhythmus unter den ständigen Reisen in Mitleidenschaft gezogen wurde.
Ein Insider enthüllt: "Suris Schlafrhythmus wurde ernsthaft durch all die Reisen durcheinandergebracht. Deshalb sieht man oft, wie sie wie ein Baby in eine Decke eingewickelt herumgetragen wird. Inzwischen fängt sie sogar an zu schreien, wenn sie ein Flugzeug sieht. Es ist ein offenes Geheimnis, dass sie nicht gerne fliegt und nach einem Flug tagelang Probleme hat zu schlafen."

Dass sie zur Abwechslung mal mehr Zeit an einem Ort verbringen möchte, soll die Kleine ihren schauspielernden Eltern bei einem jüngsten Ausflug nach Prag klargemacht haben, wo Cruise sich nach Drehorten für den vierten 'Mission Impossible'-Film suchte.
"Suri sagte andauernd: 'Nach Hause, jetzt.' Suri ist eine Stubenhockerin und hat keine Angst davor, dies alle wissen zu lassen", erklärt der Nahestehende gegenüber der britischen 'Grazia'. (C) BANG Media International

suri-cruise-suri-cruise-hasst-flugzeuge-16102010

Weitere Artikel

article
16115
Suri Cruise
Suri Cruise hasst Flugzeuge
Suri - die Tochter von Hollywood-Traumpaar Katie Holmes und Tom Cruise - hat Berichten zufolge Angst vor längeren Reisen und bricht beim Anblick von...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/suri-cruise-suri-cruise-hasst-flugzeuge-16102010
16.10.2010 09:26
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/suri-cruise-suri-cruise-hasst-flugzeuge-16102010/284307-1-ger-DE/suri-cruise-suri-cruise-hasst-flugzeuge-16102010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare