Stephen Moyer – Stolz auf seine bisexuelle Freundin

Freitag, 18.06.2010

(BANG) - Stephen Moyer ist "stolz" auf seine bisexuelle Freundin.
Der 'True Blood'-Darsteller war überhaupt nicht überrascht, als Anna Paquin vor kurzem enthüllte, dass sie auch auf Frauen steht. Schließlich hat sie ihm gegenüber von Anfang kein Geheimnis aus ihren Vorlieben gemacht.
"Ich hatte vorher noch nie eine Beziehung, bei der innerhalb der ersten drei Tage alle Karten offen auf den Tisch gelegt wurden. Das ist nichts, was sie vor mir verheimlicht hat", so Moyer. "Was sie gemacht hat, dulde ich stillschweigend. Und es ist ihre Sache, darüber zu reden - nicht meine. Das ändert überhaupt nichts. Ich bin stolz darauf, wie sie ist."

R/>Der 40-jährige Schauspieler, der den Vampir Bill Compton in der Erfolgsserie darstellt, behauptet, dass die Beziehung mit der 27 Jahre alten Blondine so gut funktioniert, weil sie stets ehrlich miteinander waren. Dem 'Playboy' verrät er:"Sie macht vor nichts halt. Ich brauche 74.000 Worte, um ein Gefühl zu beschreiben, weil ich Angst habe, sonst jemanden zu verletzen. Anna macht das in drei Worten. Aber wir vertrauen uns so bedingungslos, dass wir uns einfach nicht verletzen. Wir gehen immer liebevoll miteinander um. Bei Anna geht es vor allem um volles Vertrauen, vor der Kamera und dahinter. Ich habe noch niemals jemandem so vertraut wie Anna."
(C) BANG Media International

stephen-moyer-stolz-auf-seine-bisexuelle-freundin-18062010

Weitere Artikel

article
13866
Stephen Moyer
Stolz auf seine bisexuelle Freundin
Stephen Moyer hat noch nie jemandem so sehr vertraut wie seiner Verlobten Anna Paquin und beteuert, dass ihm ihre Bisexualität nichts ausmache.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/stephen-moyer-stolz-auf-seine-bisexuelle-freundin-18062010
18.06.2010 16:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/stephen-moyer-stolz-auf-seine-bisexuelle-freundin-18062010/223878-1-ger-DE/stephen-moyer-stolz-auf-seine-bisexuelle-freundin-18062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare