Sean Penn – Scheidung durch

Donnerstag, 05.08.2010

(BANG) -
Sean Penns Scheidung von Robin Wright ist nun amtlich.
Die beiden Stars, die ihre Scheidung der 14 Jahre währenden Ehe bereits drei Mal abbrechen ließen, weil sie es sich anders überlegt hatten, sind nun offiziell keine Eheleute mehr. Sie teilen sich das Sorgerecht für den 16 Jahre alten Sohn Hopper.

'People.com' zufolge sind am 22. Juli Formalitäten erfüllt worden, um den Scheidungsprozess nun abzuschließen. Dies gehe aus Gerichtsdokumenten hervor.
Der 49-jährige Penn hat auch eine 19-jährige Tochter namens Dylan mit seiner Ex-Frau (44). Das Paar war seit 1989 liiert, heiratete schließlich 1996, reichte dann jedoch im letzten Jahr aufgrund von "unüberbrückbarer Differenzen" die Scheidung ein.
Der 'Milk'-Darsteller, der zuvor mit Madonna verheiratet war, hat Robin Wright vor kurzem als "Gespenst" beschrieben. "Sie ist jetzt ein Gespenst für mich. Wir haben all diese Jahre zusammen verbracht - jetzt ist sie einfach weg", erklärte er.
Kurz nachdem Wright Penn aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen war und bevor sie die Scheidung einreichte, beschrieb sie ihre Sicht der Dinge: "Ich bin schon vor einer Weile an diesem Scheideweg angekommen. Dieses 'Ich weiß, was ich nicht will' leuchtete in Neonlichtern. Ich bereue nichts. Ich - wir - haben zwei wundervolle Kinder, die wir gemeinsam aufgezogen haben. Keine halben Sachen mehr. Dafür ist keine Zeit. Ich bin zu alt für diese Scheiße." (C) BANG Media International

sean-penn-scheidung-durch-05082010

Weitere Artikel

article
14834
Sean Penn
Scheidung durch
Sean Penn und Robin Wright sind nun offiziell und endgültig geschieden, nachdem sie es sich bereits drei Mal anders überlegt hatten.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/sean-penn-scheidung-durch-05082010
05.08.2010 12:06
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/sean-penn-scheidung-durch-05082010/249804-1-ger-DE/sean-penn-scheidung-durch-05082010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare