Samantha Ronson – Anzeige für Ronson nach Biss-Attacke

Mittwoch, 01.09.2010

(BANG) - Samantha Ronson muss sich auf eine Anzeige gefasst machen, nachdem berichtet wurde, ihre Bulldogge habe den Hund einer Nachbarin getötet.
Das 'Los Angeles Department of Animal Care and Control' ermittelt zurzeit gegen die DJane, der sogar Gefängnis oder eine saftige Geldstrafe blühen könnten, nachdem ihre Bulldogge Cadillac vergangenen Montag, 30. August, einen zweijährigen Malteser namens Tiger in ihrem Apartment-Komplex angegriffen hatte.
Michelle Roache, stellvertretende Direktorin der zuständigen Abteilung, erklärt: "Es handelt sich um eine laufende Ermittlung, bei der es um erheblichen tätlichen Angriff geht. Die Gerichte werden klären müssen, ob eine Person das Recht verliert, einen Hund zu halten, ob der Hund sogar eingeschläfert werden wird oder ob es Einschränkungen für das Tier geben wird. Die Reichweite dieser Entscheidungen geht von Urteilen, bei denen Menschen keine Hunde innerhalb des Bezirks Los Angeles halten dürfen, bis hin zu Einschläferungen und recht häufig kommt ein Bußgeld hinzu. Allerdings habe ich noch nie erlebt, dass tatsächlich ein Hundehalter für einen solchen Vorfall hinter Gitter musste."

Weil sie bisher vermutlich keine Menschen attackiert hat, wird davon ausgegangen, dass die Bulldogge zwischenzeitlich zu Ronsons Familienmitgliedern an die Ostküste gebracht wurde. Im Gespräch mit 'E! News' sagte Michelle Roach aus: "Wir glauben nicht, dass dieser Hund einen Menschen gebissen hat. Wäre das passiert, hätte der Hund mindestens zehn Tage in Quarantäne verbringen müssen und den Bundesstaat nicht verlassen dürfen."
Ihre Abteilung plant außerdem, das frühere Verhalten des Hundes zu untersuchen, bevor weitere Entscheidungen gefällt würden. Sie erklärte: "Wir müssen herausfinden, was den Hund provoziert hat und auch, was ein guter Ausgang für alle Beteiligten wäre. Viele dieser Hund sind rehabilitierbar."
Es wurde berichtet, Ronsons Hund habe bereits kurz zuvor einen anderen Hund des Hauses gebissen und sei erst vor einer Woche von einem dreiwöchigen Boot-Camp zurückgekommen, bei dem man ihm besseres Sozialverhalten antrainiert habe. (C) BANG Media International

samantha-ronson-anzeige-fur-ronson-nach-biss-attacke-01092010

Weitere Artikel

article
15329
Samantha Ronson
Anzeige für Ronson nach Biss-Attacke
Samantha Ronson muss mit einer Strafanzeige rechnen, nachdem ihre Bulldogge Cadillac angeblich einen Nachbar-Hund zu Tode gebissen hat.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/samantha-ronson-anzeige-fur-ronson-nach-biss-attacke-01092010
01.09.2010 16:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/samantha-ronson-anzeige-fur-ronson-nach-biss-attacke-01092010/263169-1-ger-DE/samantha-ronson-anzeige-fur-ronson-nach-biss-attacke-01092010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare