Robert De Niro – Robert De Niro von Ex-Makler verklagt

Donnerstag, 09.09.2010

(BANG) - Robert De Niro wird vorgeworfen, Rufmord begangen zu haben.
Der Hollywood-Star wird von seinem ehemaligen Immobilienverwalter Michael Thompson verklagt, der ihm vorwirft, seinen Ruf geschädigt und damit weitere Aufträge verhindert, sowie versprochene Abfindungszahlungen verweigert zu haben.
Wie die 'New York Post' berichtet, hatten, nach Aussage des Klägers, De Niro und seine Frau Grace Thompson im November 2007 eine "lange Zeit der Anstellung", sowie im Falle einer verfrühten Kündigung Abfindungszahlungen versprochen, die die Familie des Immobilienverwalter für einen mit seinem Arbeitsplatz bei De Niro bedingten Umzug von Maine an die Westküste der USA entschädigen würden. Im Herbst 2009 hatte man ihm mitgeteilt, dass es einen "Wechsel" geben würde, ehe man ihn telefonisch feuerte und von der Gehaltsliste strich. Weiter erklärte der Kläger, obwohl man ihm eine "neutrale Referenz" versprochen habe, hätte ihn Personalmanager Peter Lambert der Bestechlichkeit und krimineller Aktivitäten beschuldigt, was dazu geführt haben soll, dass Thomson nicht nur von der Liste seines Agenten gestrichen wurde, sondern auch Aussichten auf Jobs mit Robert und Melissa Soros und anderen wohlhabenden Familien verloren hatte.

Der Fall liegt dem Gericht in Manhattan vor und bisher hat sich keine der involvierten Parteien weiter dazu geäußert. (C) BANG Media International

robert-de-niro-robert-de-niro-von-ex-makler-verklagt-09092010

Weitere Artikel

article
15466
Robert De Niro
Robert De Niro von Ex-Makler verklagt
Robert De Niro wird von seinem ehemaligen Immobilienverwalter wegen Diffamierung und Vertragsbruchs verklagt.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/robert-de-niro-robert-de-niro-von-ex-makler-verklagt-09092010
09.09.2010 16:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/robert-de-niro-robert-de-niro-von-ex-makler-verklagt-09092010/266868-1-ger-DE/robert-de-niro-robert-de-niro-von-ex-makler-verklagt-09092010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare