Portia de Rossi – Portia de Rossi wird Portia DeGeneres

Freitag, 24.09.2010

(BANG) - Portia de Rossi hat den Nachnamen ihrer Frau Ellen DeGeneres übernommen.
Seit gestern, 23. September, darf die 37-jährige Schauspielerin sich offiziell Mrs. DeGeneres nennen, nachdem ein Richter ihre Namensänderung bewilligt hat.
In einem Statement heißt es: "Ich freue mich, rechtskräftigt den Namen meiner Frau anzunehmen. Zu beruflichen Zwecken werde ich weiterhin Portia de Rossi benutzen."

Die ehemalige 'Ally McBeal'-Darstellerin und die Talkshow-Moderatorin sind seit sechs Jahren liiert und gaben sich im August 2008 das Ja-Wort. Nachwuchs stehe allerdings nicht auf dem Plan, verriet DeGeneres vor kurzem. Sie enthüllte: "Ich glaube nicht, dass wir Kinder haben werden. Wir haben Tiere und lieben sie. Und wir sind seit neuestem Tanten. Ihr Bruder und seine Frau haben ein kleines Mädchen bekommen, das jetzt ein Monat alt ist, und es macht Spaß, daran teilzuhaben", schwärmte die 52-Jährige und erklärt, wieso sie selbst keine Kinder haben möchte: "Es ist eine riesige Verantwortung und ich weiß nicht, ob das etwas ist, das wir übernehmen wollen. Wir sind auch ohne Kinder glücklich verheiratet." (C) BANG Media International

portia-de-rossi-portia-de-rossi-wird-portia-degeneres-24092010

Weitere Artikel

article
15737
Portia de Rossi
Portia de Rossi wird Portia DeGeneres
Portia de Rossi nahm gestern, 23. September, den Nachnamen ihrer Frau Ellen DeGeneres an.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/portia-de-rossi-portia-de-rossi-wird-portia-degeneres-24092010
24.09.2010 14:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/portia-de-rossi-portia-de-rossi-wird-portia-degeneres-24092010/274101-1-ger-DE/portia-de-rossi-portia-de-rossi-wird-portia-degeneres-24092010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare