Penelope Cruz – Penelope Cruz findet Jugendwahn ''pervers''

Samstag, 02.10.2010

(BANG) - Penelope Cruz plant, auch im hohen Alter noch zu schauspielern.
Die spanische Leinwand-Schönheit findet den Jugendwahn, der in Hollywood vorherrscht, erschreckend, will sich davon jedoch nicht aus der Filmindustrie vertreiben lassen.
Auf die Frage, ob sie mit 36 Jahren nicht schon längst zum alten Eisen der Schauspielriege gehöre, antwortet die Aktrice: "Ist das nicht pervers? Dabei glaube ich, dass wir Frauen uns erst jenseits der 30 richtig entfalten." Bei Männern werde das Älterwerden hingegen als "Reifeprozess" betrachtet, kritisiert Cruz und erklärt: "Da reden dann alle vom 'guten Wein', der im Alter angeblich immer besser werden soll. Ich lasse mich weder von solchen Macho-Klischees noch vom Jugendwahn verrückt machen."

In Hollywood hat sich die schöne Oscar-Preisträgerin, die derzeit ihr erstes Kind erwartet, trotzdem durchsetzen können. 'Madonna24.at' gegenüber betont sie: "Aber wenn man nicht mit großer Leidenschaft und Aufopferungsbereitschaft bei der Sache ist, kann man wieder schnell weg vom Fenster sein. Und was mich angeht, ich will auch noch Filme machen, wenn ich jenseits der 50 bin."
Derzeit arbeitet Cruz gemeinsam mit Johnny Depp am vierten Teil der 'Fluch der Karibik'-Filmreihe. (C) BANG Media International

penelope-cruz-penelope-cruz-findet-jugendwahn-pervers-02102010

Weitere Artikel

article
15879
Penelope Cruz
Penelope Cruz findet Jugendwahn ''pervers''
Penelope findet es schockierend, dass man als Schauspielerin über 30 fast schon zum alten Eisen zählt.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/penelope-cruz-penelope-cruz-findet-jugendwahn-pervers-02102010
02.10.2010 09:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/penelope-cruz-penelope-cruz-findet-jugendwahn-pervers-02102010/277935-1-ger-DE/penelope-cruz-penelope-cruz-findet-jugendwahn-pervers-02102010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare